Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

IDC: Nach zwei Jahren Flaute wächst der PC-Markt wieder

Die Marktforscher bei IDC prognostizieren, dass KI-PCs und der Ersatz veralteter Geräte den Anbietern und ihren Vertriebspartnern rosigere Zeiten bescheren wird.

clock • Lesezeit 4 Min.
IDC: Nach zwei Jahren Flaute wächst der PC-Markt wieder

Im ersten Quartal 2024 soll der globale PC-Markt im ersten Quartal 2024 um rund 1,5 Prozent gewachsen sein. Die weltweiten Auslieferungen mit 59,8 Millionen PCs sind damit fast schon wieder auf dem Niveau der Vor-Pandemie-Zeit, berichtet das Marktforschungsunternehmen IDC.  Dieses Wachstum sei allerdings vor dem Hintergrund zu sehen, dass der PC-Markt im Q1 2023 seinen bisherigen Tiefpunkt erlebte, als die Auslieferungen im Jahresvergleich um 28,7 Prozent zurückgegangen waren. IDC wies dar...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Acer-DACH-Chef Robert Perenz: "Es gibt gute Gründe, dass Acer-Partner im PC-Geschäft mit uns wachsen"

Hersteller

Rund 100 Acer-Partner besuchten das Channel-Event in Berlin und haben allen Grund, optimistisch in die zweite Jahreshälfte zu blicken. Acer treibt sein "New Business" voran, DACH-Chef Robert Perenz sieht seinen Konzern gut aufgestellt, um auch im PC-Markt mit seinen Partnern zu wachsen.

clock 26. März 2024 • Lesezeit 3 Min.
Fünf Schlüsselfakten zur Wachstumsstrategie von HP

Hersteller

HP-CEO Enrique Lores blickt zuversichtlich vor allem auf die zweite Jahreshälfte. Der PC- und Druckerhersteller gewinnt Marktabteile und treibt Innovationen wie KI-PCs mit seinen Partnern voran.

clock 01. März 2024 • Lesezeit 7 Min.
Extrem selten: Erster Desktop-PC der Welt beim Entrümpeln entdeckt

Hardware

Er sieht aus wie eine Schreibmaschine, ist aber ein Computer mit einem Intel 8008-Prozessor. Q1 Corporation brachte den ersten Desktop-PC weit vor IBM und Apple auf den Markt. Nun wurde in Großbritannien ein Sensationsfund gemacht.

clock 16. Februar 2024 • Lesezeit 1 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Hersteller

Chipdesigner Ampere:  256-Core CPU für Server und KI-Partnerschaft mit Qualcomm

Chipdesigner Ampere: 256-Core CPU für Server und KI-Partnerschaft mit Qualcomm

Jeff Wittich, Chief Product Officer bei Ampere Computing, sprach mit CRN, über die Entwicklung des CPU-Marktes, neue Produkte, Partner, Pläne und Allianzen.

Dylan Martin
clock 17. Mai 2024 • Lesezeit 7 Min.
Umsatz bei Cisco sinkt erwartungsgemäß

Umsatz bei Cisco sinkt erwartungsgemäß

Die Börse hatte den zweistelligen Umsatzrückgang bei Cisco erwartet, insofern waren die Zahlen für das dritte Quartal keine Überraschung. Nach der Übernahme des Security-Spezialisten Splunk will Cisco Geld in die Hand nehmen, um die Vertriebs-Teams für den Verkauf eines gemeinsamen Portfolios fit zu machen.

Wade Tyler Millward
clock 17. Mai 2024 • Lesezeit 3 Min.
AWS investiert in Brandenburg

AWS investiert in Brandenburg

Für den Aufbau seiner AWS European Sovereign Cloud wird Amazon Web Services bis zum Jahr 2040 rund 7,8 Milliarden Euro in Brandenburg investieren. Beginnen soll das Ganze 2025.

Folker Lück
clock 15. Mai 2024 • Lesezeit 2 Min.