Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Cisco und der Lärm um die HPE-Übernahme von Juniper Networks

HPE-CEO Antonio Neri will mit der Übernahme von Juniper Networks den Netzwerkmarkt aufmischen und Cisco vom Thron stoßen. Cisco-CEO Chuck Robbins hält das alles für eine verfrühte Aufregung.

clock • Lesezeit 3 Min.
Ciscos CEO Chuck Robbins macht sich erstmal keine Sorgen, dass der Megadeal zwischen HPE und Juniper zu großen Veränderungen im Netzwerkmarkt führen wird, wie HPE betont.
Image:

Ciscos CEO Chuck Robbins macht sich erstmal keine Sorgen, dass der Megadeal zwischen HPE und Juniper zu großen Veränderungen im Netzwerkmarkt führen wird, wie HPE betont.

Welche Marktverwerfungen könnte die Übernahme von Juniper durch HPE nach sich ziehen? Diese Frage beschäftigt derzeit viele Führungskräfte in der Branche. Denn der 14-Milliarden-Dollar-Deal, der  voraussichtlich Ende dieses Jahres oder Anfang 2025 abgeschlossen sein wird, würde HPE zusätzliche KI-Netzwerke verschaffen, die der Technologie-Riese braucht, um mit Konkurrenten wie Cisco Systems Schritt halten zu können oder sie gar zu überholen. Obwohl die Fusion Raum für einen direkten Wettbe...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
Cisco CEO Chuck Robbins will schnell handeln, um die KI-Schlacht zu gewinnen

Hersteller

Wettbewerber können bei Ciscos Vorsprung in Sachen Big Data, Security und Observability nicht mithalten, sagt der Chef selbstbewusst. Und er ist wild entschlossen, Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen. Die Partner würde das freuen.

clock 10. April 2024 • Lesezeit 19 Min.
Exclusive Networks übernimmt australischen Distributor Nextgen

Distribution

Im Zuge seiner weltweiten Expansion drängt es den französischen Distributor Exclusive Networks nun in die Märkte der APAC-Region. Die Übernahme der in Sydney ansässigen Nexgen Group verspricht Synergien und birgt die Hoffnung auf Marktführerschaft in der Region.

clock 03. April 2024 • Lesezeit 2 Min.
Used Cisco: TD Synnex vertreibt wiederaufbereitete Produkte mit Cisco-Zertikat

Distributor

Broadliner TD Synnex will seinen europäischen Partnern helfen, ihre IT-Beschaffung so nachhaltig und kostengünstig wie möglich zu gestalten. Used Cisco steht im Mittelpunkt.

clock 25. März 2024 • Lesezeit 3 Min.
Meist gelesen
01

Diese 10 coolsten Microsoft Copilot-Angebote kommen bald

12. April 2024 • Lesezeit 11 Min.
02

Systemhaus-Gruppe Netgo sucht neuen CEO

11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
03

Warnung vor Virus in PDFs

11. April 2024 • Lesezeit 1 Min.
05

"Swatting": Treibjagd auf Streamer und Politiker

12. April 2024 • Lesezeit 2 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Netzwerke

Fünf neue Schwachstellen bei Fortinet

Fünf neue Schwachstellen bei Fortinet

Betroffen sind die Produkte FortiClient EMS, FortiManager sowie FortiOS und FortiProxy.

Kyle Alspach
clock 13. März 2024 • Lesezeit 1 Min.
Fünf Netzwerk-CEOs über SASE, Managed Services, KI und ihre Pläne für das weitere Jahr

Fünf Netzwerk-CEOs über SASE, Managed Services, KI und ihre Pläne für das weitere Jahr

CEOs von Cisco, HPE und Extreme Networks sprechen mit CRN über ihre Strategien für 2024. Wenig überraschend: fast alle setzen auf die gleichen Themen und Technologien.

Gina Narcisi
clock 26. Februar 2024 • Lesezeit 6 Min.
HPE kauft Juniper Networks und will Cisco von Thron im Netzwerkmarkt stoßen

HPE kauft Juniper Networks und will Cisco von Thron im Netzwerkmarkt stoßen

Die Übernahme von Juniper soll den Boden für das Rennen um die Vorherrschaft im kommenden KI-Netzwerkmarkt bereiten. Dort rüstet sich HPE Aruba Networking gegen Cisco System.

Steven Burke
clock 10. Januar 2024 • Lesezeit 3 Min.