Werden Sie kostenfrei Mitglied bei CRN, um den Newsletter zu abonnieren und vollen Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, einschließlich dem gesamten Archiv.

Gehackte SAP-Systeme: "Die Angriffstaktiken werden immer perfider"

Ransomware auf dem Client kennt man, nun "frisst" sich Malware "bis zum SAP-Stack", warnt Christoph Nagy von SecureBridge. Die Folge: Systeme, Schnittstellen und das Berechtigungsmanagement müssen gehärtet werden, so Tobias Kübler, Leiter SAP beim Systemhaus SVA. Was genau zu tun ist, beschreiben die Manager im CRN-Interview.

Martin Fryba
clock • Lesezeit 6 Min.
SAP-Security-Experten im CRN-Interview: Tobias Kübler (li.) und Christoph Nagy.
Image:

SAP-Security-Experten im CRN-Interview: Tobias Kübler (li.) und Christoph Nagy.

SAP-Sicherheitsspezialist SecurityBridge und das Systemhaus SVA System Vertrieb Alexander haben vor einigen Wochen eine Partnerschaft abgeschlossen, um "gemeinsam eine sichere Zukunft für SAP-Kunden zu schaffen", wie es hieß. Der Hintergrund: Cyberangriffe häufen sich und viele deutsche Unternehmen sind ihnen bereits zum Opfer gefallen. Dabei sind immer mehr auch zentrale Unternehmensanwendungen wie SAP im Visier der Kriminellen. Worauf es hier jetzt besonders ankommt, erklären Tobias Kübler,...

Um diesen Artikel weiter zu lesen...

... werden Sie CRN-Mitglied

  • Als CRN-Mitglied haben Sie Zugriff auf alle Artikel und das gesamte Archiv
  • In der Mitgliedschaft ist der CRN-Newsletter enthalten
  • CRN-Mitglieder erfahren als Erste von unseren Veranstaltungen und Preisverleihungen
  • Als CRN Mitglied sind Sie Teil der starken, globalen Channel-Community
  • Die Mitgliedschaft gilt jeweils für 12 Monate und ist kostenfrei

Erfolgreiche Systemhauschefs und MSPs in UK und den USA sind CRN-Mitglieder.

 

Jetzt Mitglied werden

Sie sind bereits CRN-Mitglied?

Einloggen

Könnte Sie auch interessieren
"Smart Shore-Modell": IT-Dienstleister Adesso stärkt SAP-Geschäft

Dienstleistungen und Outsourcing

Mit der Übernahme des türkischen SAP-Silber-Partners Arteno gewinnt Adesso 30 SAP-Spezialisten hinzu. In DACH betreut das neu Systemhaus bereits Kunden. Als Teil der neuen BU von Adesso Türkei übernimmt die Arteno-Geschäftsführung die Leitung des SAP-Geschäfts.

clock 21. Februar 2024 • Lesezeit 2 Min.
Wissenswertes zum CEO-Wechsel bei Sophos

Hersteller

Sophos' neuer CEO Joe Levy wird künftig den Umbau des IT-Security-Herstellers leiten. Man habe "noch so viel zu erreichen", sagt der Nachfolger des überraschend zurückgetretenen Kris Hagerman. CRN hakt nach.

clock 19. Februar 2024 • Lesezeit 4 Min.
Hacker stellen Geschäftsmodell um

Security

Cyberkriminelle wie die Ransomware-Gruppe BianLian oder Lockbit verlegen sich seit geraumer Zeit auf Datendiebstahl statt Datenverschlüsselung. Gedroht wird mit der Veröffentlichung sensibler Kundendaten. Erpressung ohne Verschlüsselung scheint das einträglichere Geschäftsmodell zu sein.

clock 24. Januar 2024 • Lesezeit 3 Min.
Martin Fryba
Autor im Rampenlicht

Martin Fryba

Anpackende Ingenieure, mutige Kaufleute, verrückte Self-Made-Glücksritter und jede Menge Pleitiers, über die CRN aus dem Channel berichtet. CRN? Channel? Dem Journalisten Martin Fryba wird 2001 als Einsteiger in den ITK-Handel schnell klar: Wer in die CRN kommt, findet im ITK-Channel Gehör – bisweilen mehr als ihm liebt ist. Die Goldenen Zeiten des PC-Zeitalters neigen sich zwar dem Ende zu, als Fryba für die weltweit bekannte, führende Channel-Publikation das Ressort „Börse & Finanzen“ sowie „Systemhaus“ auf- und ausbaut. Spannend bleibt es für den Journalisten allemal: Die Internetblase platzt, der Neue Markt wird wenige Jahre später nach zahlreichen Skandalen eingestellt, E-Commerce verändert den IT-Handel und die Distribution. Zunächst ASP, später Cloud Computing und Managed Services, aktuell Security, KI und Vernetzung und Enablement in Partnerökosystemen: Innovationen treiben das Business der Hersteller und ihrer Partner in einem heute äußert dynamischen IT-Markt an. Eine spannendere Branche gibt es nicht für Martin Fryba, der über Technologie und Strategien des Marktzugangs berichtet und mit tagesaktuellen Nachrichten den Channel auf dem Laufenden hält.

Meist gelesen
02

Homeoffice: Auch Bechtle pocht auf Rückkehr ins Büro

29. Februar 2024 • Lesezeit 2 Min.
03

Weitere Entlassungen bei Ingram Micro

29. Februar 2024 • Lesezeit 2 Min.
04

Dell: Umsätze überall rückläufig

01. März 2024 • Lesezeit 5 Min.

Registriere dich für unseren Newsletter

Die besten Nachrichten, Geschichten, Features und Fotos des Tages in einer perfekt gestalteten E-Mail.

Mehr von Security

Bitdefender jetzt mit Schutz vor Kryptojacking

Bitdefender jetzt mit Schutz vor Kryptojacking

Unbemerktes Schürfen von Bitcoins oder anderen Kryptowährungen hat stark zugenommen. Security-Hersteller Bitdefender schützt nun Windows-Systeme.

Martin Fryba
clock 27. Februar 2024 • Lesezeit 1 Min.
Wie Google-Tochter Mandiant die nähere Zukunft für sich und seine Partner sieht

Wie Google-Tochter Mandiant die nähere Zukunft für sich und seine Partner sieht

Kevin Mandia, CEO von Mandiant, erläutert die größten Investitionen, die sein Unternehmen in den Bereichen KI und Cybersicherheit plant. Es sollen gute Aussichten für Channel-Partner sein.

Mark Haranas
clock 23. Februar 2024 • Lesezeit 4 Min.
Keine Entwarnung nach Zerschlagung der Ransomware-Bande Lockbit

Keine Entwarnung nach Zerschlagung der Ransomware-Bande Lockbit

Die aggressive Cybercrime-Gruppe Lockbit ist zwar lahm gelegt. Hacker könnten ihre Strategie nun ändern und neue Angriffsziele ins Visier nehmen. Vor allem kleinere Unternehmen sind gefährdet.

Kyle Alspach
clock 21. Februar 2024 • Lesezeit 3 Min.