Ultrasone startet Kopfhörer-Trade-In-Programm: Ultrasone nimmt alte Kopfhörer in Zahlung

Die bayerische Kopfhörermanufaktur Ultrasone nimmt ab dem 1. August für einen begrenzten Zeitraum gebrauchte Kopfhörer aller Hersteller in Zahlung. Kunden erhalten nach einer Überprüfung des eingesandten Kopfhörers einen Gutschein auf das gesamte Sortiment.

(Foto: Ultrasone)

Den alten Kopfhörer einsenden und beim Neukauf eines Ultrasone-Hörers Geld sparen. Kopfhörer-Fans, die sich den Traum eines Manufakturkopfhörers von Ultrasone erfüllen wollen, haben jetzt die Möglichkeit, einen exklusiven Rabatt für den neuen Webshop des bayerischen Kopfhörer-Spezialisten zu erhalten. Der Hersteller nimmt ab dem 1. August bis einschließlich 30. September 2019 gebrauchte Kopfhörer aller Hersteller in Zahlung.

Kunden müssen dafür im Aktionszeitraum ein funktionierendes On- oder Over-Ear-Kopfhörermodell eines beliebigen Herstellers einsenden. Nach einer Funktionsüberprüfung des eingesandten Altgeräts erhalten sie einen Gutschein-Code über 20 Prozent auf das gesamte Sortiment. Der maximale Rabatt beträgt 100 Euro. Zubehör ist von der Aktion ausgenommen.

Ulttrasone stellt ab dem Start der Trade-In-Aktion am 1. August 2019 das Formular auf seiner Website bereit. Der Gutschein kann danach bei Ultrasone und ausgewählten Fachhändlern eingelöst werden.