CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2018 | Storage: Herrscher über die Datenflut

Firmen und Privatnutzer haben mit wachsenden Datenmengen zu kämpfen. Doch diese müssen nicht einfach nur abgelegt, sondern gesichert, verfügbar gehalten, ausgewertet und immer mal wieder migriert werden. Das erfordert Beratung und durchdachte Konzepte. Welche Channel-Manager unterstützen ihre Partner dabei am besten?

Mit Partnern auf Cloud-Mission

Möchte seinen Titel gerne verteidigen: Maik Höhne, Director Enterprise Partners EMEA & Pathways DACH bei NetApp
(Foto: CRN)

Maik Höhne, Director Enterprise Partners EMEA & Pathways DACH bei NetApp

»Wir leben in der bis dato vermutlich spannendsten Zeit überhaupt in der IT-Branche. Alles kann und wird digitalisiert werden und der Schlüssel dazu sind Daten. Ein modernes Datenmanagement, das barrierefrei über die Hybrid Cloud hinweg genauso funktioniert wie im eigenen Rechenzentrum, ist die Mission von NetApp. Gemeinsam mit unseren Partnern helfen wir unseren Kunden, ihre digitale Transformation voranzutreiben – und das jeden Tag. Unsere Partner spielen dabei eine immer größere Rolle: Kunden brauchen deren Beratungskompetenz für die effektive Nutzung der Hybrid Cloud und die Fähigkeit, ihre Workloads umfassend abzubilden.«