»Recon Security Suite«: Tech Data bietet Managed Security Services

Aus den Sicherheitslösungen im eigenen Portfolio hat Tech Data mehrere Managed Security Services entwickelt, die Partner entlasten und ihnen den Einstieg ins MSP-Business erleichtern sollen.

(Foto: Gorodenkoff - Fotolia)

Tech Data führt seine Managed Security Services in Europa ein. Diese wurden vom Distributor auf Basis der Sicherheitslösungen im eigenen Portfolio entwickelt und orientieren sich an Empfehlungen und Standards des amerikanischen NIST (National Institute of Standards in Technology). Die Vermarktung erfolgt unter dem Namen »Recon Security Suite«.

Diese umfasst mit »Recon MSP« verschiedene Überwachungs- und Supportservices sowie Berichtsdienste für das Management von Endpoints, Firewalls und Identity-Lösungen. Dazu kommen mit »Recon ProServ« neben Beratungsangeboten auch Penetration-Tests und Schwachstellen-Assessments sowie mit »Recon Restore« einige Backup- und Wiederherstellungsdienste, über die Systeme nach einem Ransomware-Befall oder anderen Angriffen wiederhergestellt werden können.

Nach oben abgerundet wird das Recon-Angebot durch »Recon Risk« und »Recon SOC«. Ersteres ist ein Risk-Management-Service, der Unternehmen dabei helfen soll, ihren Security-Status richtig einzuschätzen und Risiken zu bewerten. Letzteres ist ein gemanagtes Security Operations Center, das rund um die Uhr Analysen fährt und Korrelationen verschiedenster Daten vornimmt, um Bedrohungen zu identifizieren und Empfehlungen zu deren Abwehr auszusprechen.

Mithilfe der Recon-Services können Partner einfach in das Geschäft mit Managed Security einsteigen, ohne selbst dafür Ressourcen aufbauen zu müssen. Partner, die in diesem Bereich schon unterwegs sind, können einzelne Dienste von Tech Data beziehen, um die eigenen Mitarbeiter zu entlasten oder für andere Aufgaben freizumachen.

»Mit der Recon Security Suite bieten wir unseren Partnern einen einfachen Zugang zu führenden Security-Technologien, Managed Services und Sicherheitsexperten von Tech Data«, sagt David Ellis, Vice President des Bereichs Security and Mobility Solutions in Europa bei Tech Data. »Für unsere Partner ist es dadurch einfacher denn je, ihre eigene Spezialisierung im Bereich Security zu erweitern und natürlich ihre Wettbewerbsfähigkeit und Umsätze zu erhöhen.«

Die Recon Security Suite soll kontinuierlich erweitert werden, um stets neueste Technologien bereitzustellen und gegen sich kontinuierlich verändernde Bedrohungen gewappnet zu sein.