Mehr Präsenz in der Nordostschweiz: Bechtle übernimmt Schweizer Alpha Solutions

Bechtle kauft erneut in der Schweiz zu. Nach der Übernahme von Acommit im vergangenen Jahr übernimmt der Dienstleistungsriese mit Alpha Solutions erneut einen Spezialisten für ERP-, CRM- und Cloud-Lösungen.

Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services bei Bechtle
(Foto: Bechtle)

Bechtle baut mit der Akquisition von Alpha Solutions das Dienstleistungsgeschäft in der Schweiz rund um ERP- und CRM-Projekte sowie Cloud-Lösungen weiter aus. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte der IT-Dienstleister aus St. Gallen einen Umsatz von 11,2 Millionen Schweizer Franken. Der 2000 gegründete Lösungsanbieter beschäftigt 74 Mitarbeiter in St. Gallen und Zürich. Zu den Kunden zählen mittelständische Schweizer Unternehmen insbesondere aus den Branchen Food, Prozessindustrie, Anlagen, Großhandel sowie Krankenhäuser. Mehrheitsaktionär Daniel Popp sieht mit der Akquisition durch Bechtle seine Nachfolge geregelt und scheidet aus dem Unternehmen aus. Der bisherige CEO Stefan Heim bleibt unverändert in der Geschäftsführungsfunktion im Unternehmen. Auch der Firmenname bleibt erhalten.

Alpha Solutions entwickelt branchenspezifische ERP-, CRM- und Cloud-Lösungen und treibt damit die Digitalisierung der Geschäftsprozesse bei den Kunden voran. »Alpha Solutions hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten hervorragend am Markt etabliert. Wir verstärken uns mit einem ausgezeichneten Spezialistenteam sowohl regional wie auch fachlich. Ein absoluter Gewinn für alle Seiten«, sagt Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services bei Bechtle.

Durch das herstellerübergreifende Portfolio der Bechtle-Gruppe kann Alpha Solutions seinen Kunden künftig ein noch breiteres IT-Lösungsspektrum anbieten. Bechtle wiederum stärkt durch die Übernahme des Microsoft Gold Partner die eigene Präsenz in der Nordostschweiz und festigt darüber hinaus die langjährige Partnerschaft zu Microsoft. Der Systemhausriese aus Neckarsulm hat bereits im vergangenen Jahr mit Acommit ein Schweizer Unternehmen mit vergleichbarem Portfolio akquiriert. Zwischen beiden Unternehmen bestehen langjährige gute Geschäftsbeziehungen. Acommit und Alpha Solutions bleiben am Markt auch weiterhin in ihrer bisherigen Konstellation und Firmierung aktiv.