Neue Leads-as-a-Service-Kampagne: Mit Tech Data MPS-Profi werden

Tech Data erweitert sein Managed-Print-Services-Angebot rund um das vor einem Jahr in Kooperation mit dem MPS-Spezialisten Printer Care Service GmbH eingeführte Portal »Printer4you.com«.

Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions bei Tech Data
(Foto: Tech Data)

Broadliner Tech Data erweitert sein Managed-Print-Services-Angebot rund um das vor einem Jahr in Kooperation mit dem MPS-Spezialisten Printer Care Service GmbH eingeführte Portal »Printer4you.com«. Eine neue Leads-as-a-Service-Kampagne soll die Vorteile der Lösung vermitteln und Partner für das Service-Geschäft qualifizieren. »Mit der neuen Kampagne stellen wir die Mehrwerte für Partner in den Vordergrund – von der klaren Vereinfachung bei der Erstellung von Full-Service-Angeboten, der deutlichen Erhöhung der Abschlussquote bei Full-Service-Verträgen, der kontinuierlichen Einnahmemöglichkeit über Serviceverträge bis hin zu der garantierten Provision, die die Partner für jedes gelieferte Produkt und jeden Service erhalten«, erklärt dazu Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions bei Tech Data. Im Rahmen der Kampagne will Tech Data seinen MPS-Partnern auch Endkundenleads zur Verfügung stellen.

Laut Heino Deubner, Geschäftsführer und Gründer des Kooperationspartners, ist das Portal, das im Herbst mit dem Digital Transformation Award 2017 der CRN ausgezeichnet wurde, erfolgreich gestartet: Über 1.000 MPS-Verträge wurden bereits gezeichnet. »Ich sehe in der Zusammenarbeit mit den Partnern klar die Zukunft unseres Portals – insofern legen wir hierauf auch den Schwerpunkt unserer weiteren Entwicklungen«, versichert er. Ein in Kürze startendes »MPS Profi-Programm« werde Vertriebspartner in die Lage versetzen, über das Portal selbst eine Vertragsbeziehung zu MPS-Kunden aufzubauen. Aktuell treten Fachhändler als Vermittler mit einer garantierten Provision auf.