CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2019 | Distribution: Märkte-Macher: Die Distribution

Business Enabling ist und war schon immer die Kompetenz der ITK-Distribution – heute mehr denn je. Wer sonst könnte Lösungen, Produkte und Know-how besser in die Märkte tragen als Broadliner und VAD-Spezialisten? Drei Stimmen für die Besten aus dem Handel, die längst viel mehr sind als nur Zwischenhändler.

Marc Fischer, Ebertlang

(Foto: CRN)

Position: Head of Sales, Prokurist
Im Unternehmen seit: Juni 2010
CRN Channel-Champion: 2016, 2017, 2018

Was Ihre Arbeit auszeichnet: Unser Anliegen ist es, dem Reseller auf Augenhöhe zu begegnen und ihm als fairer und verlässlicher Partner beiseite zu stehen. Wir nehmen sein Feedback ernst, um uns ständig zu hinterfragen, was wir heute und morgen besser machen können als gestern, um langfristig gemeinsam mit unseren Partnern erfolgreich zu sein.
Was Sie an der Branche fasziniert: Die Menschen in dieser Branche, die ihr Geschäft mit Herzblut betreiben und uns seit vielen Jahren bei allen technologischen Veränderungen und Herausforderungen begleiten.
Drei Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Arbeit im Channel: #Innovationsbegeisterung, #Teamwork, #Authentizität

Ihr Tipp an junge Menschen, die im Channel arbeiten wollen: Die IT-Branche ist vom Wandel geprägt. Wer eine Karriere im Channel anstrebt, sollte daher eine große Portion Neugier und die Bereitschaft mitbringen, sich neuen Prozessen anzupassen. Am besten natürlich direkt bei Ebertlang. Wenn Sie nicht im Channel arbeiten würden, dann wären Sie womöglich … Konditormeister und würde die beste Agnes-Bernauer Torte diesseits von Straubing backen.
[Die wäre, ist sich CRN sicher, so vorzüglich geworden, dass es keinen Grund gegeben haben dürfte, Konditor Fischer das Schicksal seiner Tortennamensgeberin teilen zu lassen. Diese wurde nämlich, aus anderen Gründen freilich, in der Donau ertränkt]

Kommentare (3) Alle Kommentare

Antwort von DImitar Gospodinov , 08:01 Uhr

Dear Sir / Madam,

I would like to vote for Alex Maier from Ingram Micro. I hope that my vote would be taken into consideration.

Thanks and Best Regards,

Dimitar

Antwort von Vanessa Schweihofer , 10:20 Uhr

Völlig verdient!

Antworten

Antwort von Senbert Markus , 09:41 Uhr

Danke Dir, Vanessa!