CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2019 | Monitore & Beamer: Männer mit Durchblick

Das Geschäft mit Displays und Projektoren brummt und beschert dem Channel seit einigen Jahren wieder erfreuliche Umsätze. Doch der Markt ist hart umkämpft und stellt hohe Anforderungen an die Channel-Manager. Stimmen Sie hier ab, wer diese Herausforderung am besten meistert.

(Foto: Gandini Adobe Stock 96479064)

Displays und Projektoren sind seit einigen Jahren wieder solide Umsatzgaranten für den Channel. Höhere Auflösungen, größere Bildschirmdiagonalen und der Wunsch der Nutzer nach schicken Produkten kurbeln die Nachfrage an. Für den Handel sind vor allem die höherwertigen Displays Türöffner und Margenbringer. Doch das Geschäft ist hart umkämpft. Zahlreiche Hersteller versuchen, sich ein Stück dieses lukrativen Marktsegments zu sichern. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Channelmanger und Partnerbetreuer, von denen viele über langjährige Branchen- und Channelkompetenz verfügen.

CRN sucht auch 2019 wieder die besten Channel-Manager in der Kategorie Monitore & Beamer. Hier können Sie abstimmen, welcher Manager dieses Jahr die begehrte Auszeichnung bekommt. Auf den kommenden Seiten können Sie noch bis zum 30. September 2019 ihre Stimme für die Channel-Champions 2019 abgeben. Sie haben dabei drei Stimmen, die Sie frei verteilen können. Sie dürfen also auch einer Person mehrere Stimmen geben.

Weitere Kategorien finden sie in unserer Themenwelt CRN Channel-Champions 2019.

Kommentare (1) Alle Kommentare

Antwort von Andre Laube , 06:13 Uhr

Lutz hat immer das gesamte Marktsegment im Blick und betrachtet auch die Punkte Ergonomie- und Umweltansprüche des Kunden.