CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2019 | Storage: Ein Herz für Daten

Unternehmen modernisieren ihre Rechenzentren, weil sie Infrastruktur einfacher verwalten wollen, um sich besser auf Daten und Anwendungen konzentrieren zu können. In diesem Umfeld braucht der Channel die Unterstützung seiner Hersteller und Channel-Manager, doch wer bekommt diese am besten hin?

Dennis Schellhase, Synology

Dennis Schellhasse von Synology
(Foto: Veeam)

Position: Head of DACH Market
im Unternehmen seit: März 2011

Was zeichnet Ihre Arbeit aus: #Leidenschaft #Empathie #Ehrgeiz
Was fasziniert Sie an der Storage-Branche: #HerzDerIT-Infrastruktur #Komplexität #Zuverlässigkeit
Drei Schlüsselfaktoren für Erfolg im Channel: #Ehrlichkeit #Vertrauenswürdigkeit #Service

Ihr wichtigster Tipp an junge Menschen, die im Channel arbeiten wollen: Man muss die Produkte lieben, mit denen man arbeitet, da nur so authentische Begeisterung entsteht, die sich auch auf Kunden überträgt.

Wenn Sie nicht im Channel arbeiten würden, wären Sie … sehr wahrscheinlich eher im Bereich der Produktentwicklung tätig, da mich die Entwicklung von IT-Lösungen für die alltäglichen Unternehmensherausforderungen schon immer fesselt.

Kommentare (2) Alle Kommentare

Antwort von B. Reitter , 15:05 Uhr

Sabine Hammer: Mit Daumen hoch!

Antwort von G. Thoma , 22:48 Uhr

Sabine Hammer. Klarer Fall!