CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2019 | Storage: Ein Herz für Daten

Unternehmen modernisieren ihre Rechenzentren, weil sie Infrastruktur einfacher verwalten wollen, um sich besser auf Daten und Anwendungen konzentrieren zu können. In diesem Umfeld braucht der Channel die Unterstützung seiner Hersteller und Channel-Manager, doch wer bekommt diese am besten hin?

Heiko von Soosten, Acronis

Heiko von Soosten mit seiner Auszeichnung auf dem CRN ITK-Spitzentreffen 2017
(Foto: CRN)

Position: Director Channel Sales DACH
im Unternehmen seit: Januar 2007
CRN Channel-Champion: 2014, 2015, 2016, 2017

Was zeichnet Ihre Arbeit aus: #Leidenschaft #Ehrgeiz #Kompetenz
Was fasziniert sie an der Storage-Branche: #Dynamic #Innovation #Importance
Drei Schlüsselfaktoren für den Erfolg im Channel: #Empathie&Authentizität #Verbindlichkeit #Teamwork

Ihr wichtigster Tipp an junge Menschen, die im Channel arbeiten wollen: Erfolgreiches (Channel-) Business wird zwischen Menschen gemacht, dabei stehen Empathie, Authentizität, Leidenschaft und Kontinuität im Mittelpunkt. Schätzt die Meinungen eurer Partner und die Werte des Channels, agiert auf Augenhöhe und steht immer zu Eurem Wort.

Wenn Sie nicht im Channel arbeiten würden, wären Sie … vermutlich Weltenbummler, auch wenn es, ehrlich gesagt, schwer vorstellbar ist, nicht im Channel zu arbeiten.

Kommentare (2) Alle Kommentare

Antwort von B. Reitter , 15:05 Uhr

Sabine Hammer: Mit Daumen hoch!

Antwort von G. Thoma , 22:48 Uhr

Sabine Hammer. Klarer Fall!