CES 2019: Die größte Elektronik-Show der Welt

Kommende Woche ist Las Vegas wieder der Austragungsort der weltweit größten Messe für digitale Unterhaltungselektronik und mehr. Die CES 2019 verspricht so viele Produktinnovationen wie nie zuvor.

Kommende Woche gibt es in Las Vegas wieder die Technologtrends des Jahres zu bestaunen
(Foto: CES)

Seit dem Aus für die CEBIT ist sie unangefochten die größte und wichtigste Elektronikmesse der Welt. Die schillerndste Technologie-Show ist die CES schon lange und das nicht nur, weil sie statt im nasskalten Hannover im sonnigen Las Vegas stattfindet. Denn dort glittern und blinken nicht nur die zahlreichen Gadgets an den Messeständen, sondern auch alle Locations. Dazu gehören neben dem Las Vegas Convention Center (LVCC) auch alle großen Themenhotels und Casinos entlang der Glitzermeile des Las Vegas ‚Strip‘.

Kommende Woche öffnet die CES 2019 in Las Vegas wieder ihre Tore und setzt vom 8. bis 11. Januar mit einer Vielzahl neuer Technologien, Produkte und Spielereien wieder die wegweisenden Trends für das gerade gestartete Geschäftsjahr 2019.

Selbstfahrende Autos, spezialisierte Roboter und intelligente Hausgeräte bevölkerten schon in den vergangenen Jahren die Messehallen. Auch dieses Jahr werden dazu noch zahlreiche Neuheiten aus Bereichen wie Virtual und Augmented Reality, Healthcare, Education Smart Home, Artificial Intelligence, Blockchain, E-Sports, 3D-Druck und Smart Cities erwartet.

CRN wird vor Ort sein und über die heißesten Neuheiten auf crn.de, Twitter und Co. berichten.

Zur Einstimmung: Das gabs im vergangenen Jahr auf der CES 2018 zu sehen: