MPS-Spezialist: Druckerfachmann.de kommt auf die CeBIT

Zusammen mit HP Deutschland und IT-Haus präsentiert sich Druckerfachmann.de in diesem Jahr auf der CeBIT.

Doreen Deubner, Geschäftsführerin von Druckerfachmann.de
(Foto: Druckerfachmann.de)

Der MPS-Spezialist Druckerfachmann.de wird vom 14. bis zum 18. März zusammen mit HP Deutschland und IT-Haus auf der CeBIT am Stand H76-7+8 in Halle 14 vertreten sein. Das Unternehmen verspricht Besuchern zahlreiche Produktneuheiten und will ihnen Einblicke in das eigene Leistungs- und Lösungsportfolio beispielsweise bei Sicherheit und Mobility gewähren. Im Rahmen von Live-Demonstrationen können Besucher direkt am Messestand die neue Generation der Bürodrucker mit »HP Page Wide«-Technologie kennenlernen. Neben den vorgestellten Produktneuheiten werden auch aktuelle Themengebiete wie eine mögliche Kostenersparnis, Umwelt und Energie, die Umsetzung weltweiter IT-Strategien, inklusive IT-Standards und IT-Sourcing sowie die Erfüllung von Compliance-Anforderungen mittels BSI-konformer Datenlöschung am Stand behandelt.

»Unserer Erfahrung nach springt der Funke für die MPS-Produkte durch persönliches Erleben häufig viel schneller über. Zudem bietet die CeBIT uns ein exzellentes Forum um unseren Partnern anschaulich zu vermitteln, welche Effizienz und welch enorme Kostenersparnisse durch den Einsatz von MPS-Services im Unternehmen möglich sind«, erklärt Geschäftsführerin Doreen Deubner. Interessierte Fachhändler können sich beim MPS-Anbieter für einen Expertentermin registrieren und erhalten so eine kostenlose Eintrittskarte zur CeBIT 2016.