Schwerpunkte

Neue E-Learning-Plattform

Vorhang auf für die Zyxel Campus Academy

25. Juni 2020, 11:00 Uhr   |  Natalie Lauer | Kommentar(e)

Vorhang auf für die Zyxel Campus Academy
© tverdohlib - AdobeStock

Zyxel-Partner profitieren ab sofort vom erweiterten Trainings- und Zertifizierungsangebot der Zyxel Campus Academy und können sich per Videokurs zum Zyxel Certified Network Engineer (ZCNE) mausern.

Mit einer neuen und interaktiven E-Learning-Plattform namens Campus Academy baut Zyxel das Trainings- und Zertifizierungsangebot für seine Partner aus. Insbesondere die Ausbildung zum Zyxel Certified Network Engineer (ZCNE) attestiert Vertriebspartnern umfassende Netzwerkkompetenz und verschafft ihnen Wettbewerbsvorteile.

Einen wesentlichen Bestandteil der Zyxel Campus Academy stellen darüber hinaus die ZCNE-Videokurse mit anschließender Zertifizierung dar. Außerdem ist es Vertriebspartner des Zyxel-Ally-Programms (ZAP) möglich, Zyxel-Produkte ab sofort per Klick direkt über die neue Campus Academy zu erwerben und zu vertreiben.

»Wir wollen unsere Partner und deren Wachstum bestmöglich unterstützen«, so Norbert Roller, Senior Director Channel Business DACH bei Zyxel. »Derzeit sind im Netzwerkmarkt Experten gefragt. Mit entsprechender Weiterbildung erwerben Vertriebspartner die nötigen Kompetenzen, um sich von der Konkurrenz abzuheben, Bestandskunden zufriedenzustellen und für Neukunden attraktiver zu sein. Zertifizierungen – wie die derzeit von uns angebotenen – sind für die Endkunden ein Nachweis für Fachkenntnis und Professionalität bei Planung, Implementierung und Live-Schaltung von Netzwerken.«

Themenvielfalt und Flexibilität
Die Kurse der neuen Campus Academy werden online abgehalten und sind sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen konzipiert. Erfahrende Dozenten vermitteln dabei den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in technische und branchenbezogene Themen. Ebenso berücksichtigen die Trainings eine breite Palette der Zyxel-Produktlandschaft. Die interaktiven und praxisnahen ZCNE-Level-1-Zertifizierungen des Anbieters sicherer KI- und cloudbasierter Netzwerklösungen widmen sich aktuell den Themen Security, WLAN-Technologie, Switche. Darüber hinaus kann auch die Cloud-Netzwerklösung Nebula absolviert werden.

Die Kurse setzen sich aus Videos, E-Book-Präsentation und Quizelementen zusammen und zeichnen sich durch einen modularen Aufbau aus. Es sind nur wenige Klicks nötig, um sie auf der Campus Academy zu buchen.

Nach jedem Videokurs können die Teilnehmer einen abschließenden Test durchführen. Sofern sie diesen bestehen, erhalten sie als Beleg für ihr neu erworbenes Wissen Netzwerkzertifizierungen von Zyxel. ZAP-Partner können außerdem mehrere Mitarbeiter ihres Unternehmens zertifizieren lassen. Abgerundet wird das Kursangebot durch Q&A-Webinare, die von Zyxel-Experten betreut werden.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Zyxel

Cloud Computing

IT-Security