Schwerpunkte

Komsa öffnet UC-Showroom

Testfeld für Unified Communications

13. Januar 2020, 12:36 Uhr   |  Michaela Wurm

Testfeld für Unified Communications
© Komsa

Komsa hat in Osnabrück einen UC-Showroom eröffnet

Im neu eröffneten Showroom von Komas können sich Komsa-Händler und Aetka-Partner ab sofort die ganze Bandbreite von Audio-, Video- und UCC-Lösungen live anschauen und testen.

Auch im Digitalzeitalter ist einmal sehen besser als tausendmal hören. Nicht nur Consumer, auch Businesskunden wollen Lösungen für Digital Signage oder für den digitalen Arbeitsplatz sehen, anfassen und ausprobieren. Immer mehr Hersteller und Distributoren eröffnen deshalb Showrooms wie zuletzt Samsung und Ingram Micro oder (CRN berichtete).

Jetzt hat auch der ITK-Spezialist Komsa einen Showroom für Audiokonferenz-, Videokonferenz- und UC-Lösungen in Osnabrück eingerichtet.  Dort zeigt das Komsa-Expertenteam eine ganze Bandbreite an Lösungen – von der klassischen Videokonferenz- oder Audiokonferenzlösung bis hin zu kompletten Plattformlösungen des Herstellers Poly. Darüber hinaus werden unter anderem Lösungen auf Basis der Anwendungen Microsoft Skype for Business, Teams, Unify Circuit oder Alcatel Rainbow präsentiert.

Der Showroom steht ab sofort Handelspartnern von Komsa und den Händlern der Fachhandelskooperation Aetka zur Verfügung. Interessierte Fachhändler und Systemhauspartner können den Raum sowohl für Technikworkshops als auch für Kundentermine nutzen, um sich die Lösungen verschiedener Hersteller live vorführen, erklären und sich beraten zu lassen.

»Wir freuen uns sehr, unsere Partner ab sofort mit dem Technik-Showroom in Osnabrück noch besser unterstützen zu können«, erklärt Steffen Ebner, B2B-Vorstand der Komsa-Gruppe. »Wir bieten unseren Handels- und Systemhauspartnern und deren Kunden damit die Chance, geplante oder in der Installation befindliche Audiokonferenz-, Videokonferenz- oder UC-Umgebungen auf Herz und Nieren - gemeinsam mit unseren zertifzierten Profis - zu testen, um beispielsweise die technische Umsetzung beim Endkunden zu beschleunigen.«

Interessierte Handelspartner erreichen die Ansprechpartner in Osnabrück unter der Telefonnummer 03722 713-6028 oder unter avuc@komsa.de.

 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Komsa, Aetka

Audio

Videokommunikation