Schwerpunkte

Neuer Channel-Manager

TeamFon legt Vertriebsleitung in Hände von Christian Theilen

06. Oktober 2014, 14:28 Uhr   |  Stefan Adelmann

TeamFon legt Vertriebsleitung in Hände von Christian Theilen
© TeamFon

Christian Theilen, Vertriebsleiter TeamFon

TeamFon baut das eigene Vertriebsteam aus und will auf diesem Wege den Channel verstärkt ansprechen.

Christian Theilen leitet seit Anfang Oktober den Vertrieb des Cloud Telefonie-Anbieters TeamFon. Theilen soll den Marktanteil der virtuellen Telefonanlage »TeamSIP Centrex« über den Channel ausbauen und dabei die verschiedenen Geschäfts- und Partnermodelle betreuen. Dazu zählen der Vertrieb der VoIP-Anlage als Ergänzung des eigenen Portfolios sowie das Angebot von White Label-Lösungen. »Wir freuen uns, mit Christian Theilen einen versierten Vertriebsprofi für unser Team gewonnen zu haben«, schreibt Thomas Weiß, Geschäftsführer der TeamFon GmbH. »Zusammen mit ihm werden wir neue Impulse im B-2-B-Geschäft setzen und unsere Lösungen noch besser vermarkten können.«

Theilen sammelte schon vor seinem Start bei TeamFon einige Erfahrung im TK-Markt. Seit dem Jahr 2000 war er für den bayerischen Carrier M-net als Key Account-Manager tätig, um sieben Jahre später den Geschäftskundenvertrieb zu leiten und den direkten sowie indirekten B-2-B-Channel auszubauen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

TeamFon

ITK-Köpfe

Cloud Business