Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2018 | Telekommunikation

Sternstunde der Kommunikation

07. August 2018, 14:10 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 5 .

Gemeinsam an den Nutzer denken

© Innovaphone

»Letzten Endes geht es wie überall um die gelungene und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Menschen, also um >menschenzentrierte< Werte. Dieselben Voraussetzungen wie in einer privaten Partnerschaft tragen zu einem erfolgreichen Channel-Management bei: Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Achtsamkeit und natürlich auch Spaß an der Zusammenarbeit.

Das Fundament für einen erfolgreichen Partnervertrieb bilden die Produkte: Der Hersteller muss dafür sorgen, dass diese sich ständig an die veränderten Endkundenanforderungen anpassen und er somit maßgeschneiderte und zuverlässige Lösungen bieten kann. Das ist eine conditio sine qua non – ohne sie können sich Menschen zwar gut verstehen, aber sie werden kein Geschäft miteinander machen. Was darüber hinaus selbstverständlich auch noch wichtig ist: ein einfaches und faires Partnerprogramm«.

--- VOTING[60|Gerd Hornig] ---

Seite 6 von 10

1. Sternstunde der Kommunikation
2. »Nehme Dich nicht so wichtig!«
3. Kant und die Jedi-Ritter
4. Nur kein angepasstes Denken
5. »Hier zählte noch der Handschlag«
6. Gemeinsam an den Nutzer denken
7. Zukunft der Telefonie mitgestalten
8. Partner first
9. »Cloud is coming home«
10. Nur kein Luftschloss

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Sennheiser, Innovaphone, Auerswald, nfon AG, Swyx, Unify, Bintec Elmeg, TeamFon, Alcatel-Lucent Enterprise

CRN Channel-Champions 2018

Telekommunikation