Schwerpunkte

C4B Upgrade-Days in Bildern

Schweres Gepäck

09. Oktober 2017, 10:00 Uhr   |  Daniel Dubsky | Kommentar(e)

Schweres Gepäck

Das C4B-Team erwartet die Gäste

Eine neue Produktversion und einen Upgrade-Bonus hatte C4B bei seinen Upgrade-Days im Gepäck. Hier sind einige Impressionen von der Roadshow.

Durch sechs Städte – München, Hamburg, Heidelberg, Münster, Potsdam und Erfurt – führten den UC-Spezialisten C4B im Sommer seine Upgrade-Days. Bei diesen hatte er für Kunden und Partner einiges im Gepäck: neben einem neuen Release von »XPhone Connect« auch einen dicken Upgrade-Bonus. So konnten die Teilnehmer nicht nur einen ersten Blick auf die neue UC-Lösung werfen, die dieser Tage dann offiziell verfügbar ist, sondern sich auch noch ein Jahr kostenlose Software-Aktualisierung sichern, um auch von den neuen Features der kommenden Versionen zu profitieren.

»Man kann Software vielleicht nicht anfassen, aber man kann sie erleben«, ist C4B-Vorstand Michael Schreier überzeugt. Daher stand im Mittelpunkt der Upgrade-Days auch eine anderthalbstündige Live-Demonstration von XPhone Connect 6 mit vielen Best Practices. »Wir wollen unseren Kunden und Partnern nicht einfach erzählen, welche neuen Features XPhone Connect bietet, sondern vielmehr aufzeigen, wie sie diese möglichst gewinnbringend einsetzen können.«

C4B Upgrade-Days

Auf den C4B Upgrade-Days konnten sich Kunden und Partner des UC-Spezialisten einen ersten Eindruck von »XPhone Connect 6« verschaffen (Foto: C4B)
Das C4B-Tourteam in München: Dominik Schlosser, Thomas Dirnberger, Peter Schittko und Dieter Neumann (Foto: C4B)
Larissa Stoll von C4B mit Thomas Schlebach und Laura Heiß von BVG (Foto: C4B)

Alle Bilder anzeigen (16)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

C4B

Unified-Communications

Szene&Party