Schwerpunkte

Michael Telecom 

Roadshow 2020 als Webinarreihe

03. April 2020, 16:15 Uhr   |  Folker Lück | Kommentar(e)

Roadshow 2020 als Webinarreihe
© bluebay2014 - AdobeStock

Bedingt durch die aktuelle COVID-19 Situation wird der Bohmter Distributor seine Roadshow in diesem Jahr als Webinarreihe anbieten.

MichaelTelecom geht mit ihrer Roadshow neue Wege: »Jetzt wird eben online konfiguriert«, heißt es bei den Kommunikationsspezialisten. Die in den Vorjahren stark frequentierte Roadshow findet diesmal als Webinarreihe statt. Ende April 2020 geht es los, bis Ende Mai sollen sämtliche Webinare abgehalten werden. Konkrete Termin-Infos liefert die Webseite www.michael-telecom.de/roadshow

4x Webinar = 1x klassische Roadshow

Um sämtliche Inhalte der ursprünglich geplanten Roadshow vermitteln zu können, werden Webinarreihen veranstaltet, wobei eine Webinar-Reihe aus vier Einzelterminen besteht. Dabei können die Webinare entweder direkt »Schlag auf Schlag« besucht, oder aber die Teilnahme an den vier Webinaren über einen beliebigen Zeitraum gestreckt werden, da die vier einzelnen Webinare inhaltlich nicht aufeinander aufbauen. Wer alle vier Webinar-Termine wahrgenommen hat, ist inhaltlich auf demselben Stand wie bei der ursprünglich für das Jahr 2020 geplanten Präsenzschulung.

Martin Westhoff, Business Developer bei Michael Telecom, freut sich auf das neue Format der Roadshow: »Wir wollen sicherstellen, dass Ihre Fragen beantwortet werden. Daher werden wir die maximale Anzahl der Webinarteilnehmer auf 22 Personen beschränken. Sollte Ihr Wunschtermin bereits ausgebucht sein, weichen Sie bitte auf einen anderen Termin aus«.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Michael Telecom erweitert Vertriebsteam
Michael Telecom erweitert Geschäftsleitung
Michael Telecom vermarktet Placetel

Verwandte Artikel

Michael Telecom