Schwerpunkte

Poly

Partnerprogramm für 15.000 Händler

07. April 2020, 17:28 Uhr   |  Folker Lück

Partnerprogramm für 15.000 Händler
© Iryna Tiumentseva - AdobeStock

Poly-Partnerprogramm startet

Das Kommunikationsunternehmen Poly hat das neue Partnerprogramm vorgestellt. Es gilt für alle 15.000 Polycom- und Plantronics-Händler weltweit. 

Alle bestehenden Partner von Polycom und Plantronics erhalten am 10. April 2020 Zugang zum Poly-Partnerportal, das in den Regionen Nordamerika, EMEA und APAC verfügbar sein wird. Das Partnerprogramm ist für Partner jeden Levels zugänglich. Ebenfalls neu ist ein Online-Portal mit Zugang zu allen Ressourcen, Schulungen, Tools und Inhalten. 

»Mit unserem neuen Programm wollen wir verschiedene Partner für eine Teilnahme gewinnen und ihre Partnerschaft mit Poly für sie vorteilhafter gestalten«, erklärt dazu Vice President Global Channel Sales Nick Tidd. »Partner sind dann erfolgreich, wenn sie ihre Kunden kompetent beraten können, das Produkt ergänzende Dienstleistungen bringt und die Kunden ihnen deswegen vertrauen. Genau dabei soll sie unser neues Programm unterstützen«.

Neue Bewertungskriterien

Für das Partnerlevel im neuen Poly-Programm geben nicht allein die erzielten Einnahmen und Verkäufe den Ausschlag. Vielmehr zählt die Teilnahme der Partner und das Engagement an Poly-Aktionen. Das Belohnungsmodell bewertet drei Kriterien:

  • Ausbau von Fähigkeiten durch entsprechende Trainings
  • Investition in den Vertrieb von Poly-Lösungen
  • Engagement über das reine Erzielen von Margen hinaus – So sollen sich auch kleinere Partner Boni erarbeiten können.

Zudem besteht die Möglichkeit zur Geschäftsregistrierung, Leistungs-Dashboards und eine Echtzeit-Scorecard, die die Verfolgung des Partnerstatus erleichtert.

Vereinheitlichtes Partnerportal

Das neue Programm ersetzt die Vorgängerportale Polycom Partner Connect und Plantronics Plantro.net. Das neue Portal bietet eine interaktive und kollaborative Plattform, um Partner mit Poly zu verbinden. Es bietet technische Expertise und unterstützt Vertrieb sowie Marketing durch Echtzeit-Trainings.

Schulungen und Zertifizierungen 

Zudem steht den Händlern die neue »Poly-Universität« mit breitem Kursangebot zur Verfügung. Diese sind in verschiedenen Kursprogrammen für einzelne Themenbereiche unterteilt. Partner können mit dem in diesen Programmen vermittelten Wissen alle Zertifizierungs- und Spezialisierungsanforderungen erfüllen. Ein eigenes Zertifizierungsprogramm bietet außerdem individuelle Verkaufs- und Vorverkaufsschulungen für die verschiedenen Produkt- und Dienstleistungskategorien.

Ressourcen und Verkaufsunterstützung

Partner können über das Portal auf eine umfassende Ressourcen-Bibliothek mit Bildern, Marketingmaterialien und Co-Branding-Vorlagen zugreifen. Verkaufsunterstützend erhalten Partner durch verschiedene Sales-Tools Zugriff auf Testimonials, Videos, Werbeaktionen und ein Demo-Rabattprogramm.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

So gestaltet Poly seinen Channel neu
UCC-Spezialist Poly holt Blackberrys Ex-Vertriebschef
Cloud-basiertes Video-Endpoint-Management
Neue Videolösungen für große Konferenzräume

Verwandte Artikel

Polycom