Schwerpunkte

Poly

Neue Videolösungen für große Konferenzräume

20. Februar 2020, 14:17 Uhr   |  Natalie Lauer

Neue Videolösungen für große Konferenzräume
© Poly

Poly Medialign Single 86 Walnut

Mit der nächsten Generation der Poly Medialign-Serie hat das Kommunikationsunternehmen ein System in petto, dass speziell für große Räumlichkeiten konzipiert wurde. Die neuen Modelle sind in drei Ausführungen erhältlich und lassen sich individuell konfigurieren.

Während es sich bei der modularen Poly Studio-X-Serie um Konferenzlösungen handelt, die sich für Huddle Rooms (kleine Besprechungsräume) eignen, wurden die Videolösungen der neuen Generation der Poly Medialign-Serie für große Konferenzräume wie beispielsweise Sitzungssäle oder Klassenzimmer konzipiert.

Die Medialign-Serie zeichnet sich durch ihre Ultra-HD-4K-Videoübertragung aus und punktet laut Hersteller durch eine hohe Audioqualität. In allen Modellen ist das Videokonferenzsystem G7500 integriert. Sie sind mit einem oder mehreren Monitoren erhältlich. Ebenso variiert je nach Bedarf die Anzahl der Mikrofone, smarten Kameras und High-Fidelity-Lautsprecher. 

Da die Medialign ein integriertes System ist, sind eine Konfiguration sowie Konstruktion nicht notwendig. Laut Hersteller lässt es sich in allen Räumen problemlos und zügig installieren

in weniger als einer Stunde. Darüber hinaus umfasst die Medialign-Serie die neuesten Poly MeetingAI-Funktionen wie etwa automatische Sprecherverfolgung, Group Framing, Acoustic Fence und NoiseBlock. Eine Verbindung mit zahlreichen Kollaborationsplattformen ist möglich.

Die neuen Medialign-Systeme sind in drei verschiedenen Ausführungen verfügbar – Poly Medialign 65, Poly Medialign 75 (mit Touchscreen)

und individuell konfigurierbar.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Polycom