Schwerpunkte

Eno holt Vertriebsspezialist

Netz- und Fachhandelsvertrieb bei Eno unter neuer Leitung

27. Mai 2020, 16:26 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Netz- und Fachhandelsvertrieb bei Eno unter neuer Leitung
© Eno

Jörg Neumann ist neuer Leiter Netzvermarktung & Vertrieb Handel bei Eno

TK-Distributor Eno stellt sich Im Bereich Netzvermarktung und Handel neu auf. Ab sofort arbeitet das Team unter der Leitung von Jörg Neumann.

Jörg Neumann ist neuer Leiter Netzvermarktung & Vertrieb Handel bei Eno. Der erfahrene Manager ist seit über 25 Jahren der ITK-Branche treu. Über diverse Stationen hat er vom Shopleiter mit Personal- und Absatzverantwortung über den Außendienst bis hin zur Vertriebsleitung in kleineren Kooperationen und Einkaufsgemeinschaften alle Bereiche kennengelernt und war zuletzt bei der Brodos AG als Regional Sales Manager für den Aufbau und die Neuorganisation des Telekom-Teams maßgeblich verantwortlich. Neben der Betreuung der strategischen Vertriebspartner als Key Account Manager übernahm er 2019 zusätzlich die Position des stellvertretenden Direktors.

»Mit Jörg Neumann haben wir einen Profi an Bord geholt, der uns sowohl in der strategischen Entwicklung dieses Geschäftsbereiches als auch in der Festigung unserer Marktposition als Premium Distributors unterstützen wird«, ist Eno-Geschäftsführer Sven Hollemann überzeugt.  Neumanns Ziel sei es, Eno weiterhin als verlässlichen Vollsortimenter im Markt zu etablieren. Außerdem will der neue Leiter den Netz- und Fachhandelsvertrieb neu organisieren und strukturieren.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Eno macht Reparaturabwicklung einfach
Eno gibt drei Jahre Garantie
Eno erweitert E-Mobility-Portfolio mit Blaupunkt
Eno hilft Händlern mit kostenloser Zutrittssteuerung für den PoS

Verwandte Artikel

ENO Telecom, Brodos

Distribution

TK-Fachhandel