Schwerpunkte

Cloud-Partnerprogramm gestartet

Komsa ebnet Wege in die Cloud

03. März 2016, 11:07 Uhr   |  Martin Fryba

Komsa ebnet Wege in die Cloud

Seit Oktober 2014 arbeiten Thomas Heidbreder und Steffen Ebner am Cloud-Portfolio der Komsa

Noch steht die deutsche TK-Distribution Cloud-Diensten skeptisch gegenüber. Beim Branchenriese Komsa ist die Zurückhaltung gewichen, die Sachsen sprechen von einer »Riesen-Chance« und machen mit dem neuen Programm »Komsa Cloud Services« Nägel mit Köpfen.

Der größte deutsche TK-Distributor hat am Freitag vergangener Woche den Startschuss für cloudbasierte Dienste gegeben. Vor rund 300 Systemhäusern und Fachhändlern in Dresden präsentierte VP Systems & Solutions Steffen Ebner »Komsa Cloud Services«. Dabei handelt es sich um cloudbasierte TK-Lösungen des Hersteller Alcatel-Lucent, in Kürze werden Dienste von Unify und Innovaphone dazukommen.

Das Portfolio soll kontinuierlich ausgebaut werden. Anders als etwa dezidierte Plattformen der Broadliner handelt es sich bei Komsa Cloud Services nicht um einen Shop. Ebenso wenig werden die Dienste als Whitelabel-Variante den Resellern zur Verfügung gestellt. Die Lösungen, die Komsa in einem Cloud-Partnerprogramm bündelt, sollen Reseller explizit im Branding der jeweiligen Hersteller an ihre Kunden vermarkten.

Für Hosting und Rechnungsstellung an Reseller sorgt Komsa, für die Bereitstellung aus deutschen Rechenzentren arbeitet Komsa mit dem Ulmer MSP ScanPlus. Hilfestellung für Integration der Cloud-Dienste sowie Support können Fachhändler über Komsa beziehen. »Für uns haben Datenschutz, Datensicherheit und Verfügbarkeit oberste Priorität. Wichtig war uns ebenso, dass bei Komsa Cloud Services die Fachhändler die Vertragsbeziehung zum Anwenderkunden halten«, sagte Ebner im Gespräch mit CRN. Neben Software as a Service im Mietmodell schnürt Komsa auch Bundles mit Clients, die Reseller ihren Kunden ebenfalls zur Miete anbieten können. »Wir bieten Komplettpakete mit allen Komponenten aus einer Hand an«, ergänzt der ehemalige TK-Manager von Also.

Seite 1 von 2

1. Komsa ebnet Wege in die Cloud
2.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Innovaphone, Komsa, Alcatel-Lucent, Unify

Cloud Business

Partnerprogramm