Schwerpunkte

Abschiedsreise über den Königssee

Die letzte gelbe Telefonzelle ist abgebaut

24. April 2019, 07:48 Uhr   |  Daniel Dubsky

Die letzte gelbe Telefonzelle ist abgebaut
© Deutsche Telekom

Die letzte gelbe Telefonzelle Deutschlands bei ihrer Abschiedsfahrt über den Königssee

Rund 50.000 gelbe Telefonzellen gab es noch in den 90er Jahren in Deutschland. Nun musste auch die letzte weichen. Sie stand am Wallfahrtsort St. Bartholomä am Königssee.

Gestern ging am Ufer des bayerischen Königssees eine Ära zu Ende: Die Deutsche Telekom baute die im Bootshaus am Wallfahrtsort St. Bartholomä eingelassen gelbe Telefonzelle ab – es war die letzte ihrer Art in Deutschland. Noch in den 90er Jahren gab es hierzulande rund 50.000 gelbe Telefonzellen, die ersten der Kunststoffhäuschen wurden 1978 aufgestellt. Allerdings waren schon die Telefonzellen der späten 40er Jahre in einem gelben Farbton gehalten. Erst Mitte der 90er wurde das Gelb von den Telekom-Farben Weiß-Grau-Magenta abgelöst.

Zu Hochzeiten gab es in Deutschland über 100.000 öffentliche Telefone – etwa die Hälfte im typisch-gelben Kunststoffdesign, Modellname »TelH78«. Doch mit dem Aufkommen von Mobiltelefonen begann der Rückbau. Sinkt der Umsatz pro Monat dauerhaft unter 50 Euro, muss eine Telefonzelle weichen. So nun auch die bei St. Bartholomä, die immerhin zum Abschied noch eine schöne Fahrt über den idyllischen Köningssee bekam, über den sie per Fähre abtransportiert wurde.

Abgesang auf ein Kult(ur)objekt: Die Geschichte der Telefonzelle

Der Vorläufer der Prepaid-Karte: Die ersten Telefongespräche im Fernsprechkiosk des Postamtes mussten minutenweise per Telephon-Billet bezahlt werden (Foto: Bundesarchiv / Wikimedia Commons)
Die Technik im Inneren eines Fernsprechhäuschens aus dem Jahr 1932 würde so manchen Jugendlichen überfordern (Foto: Rosenzweig / Wikimedia Commons)
Telefonzellen auf dem Marktplatz in Wittenberg in den 50er Jahren (Foto: Bundesarchiv)

Alle Bilder anzeigen (22)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Ende der Telefonzelle

Verwandte Artikel

Deutsche Telekom

Telekommunikation

Panorama