Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2016 | Telekommunikation

Der TK-Countdown läuft!

04. August 2016, 16:08 Uhr   |  Folker Lück


Fortsetzung des Artikels von Teil 10 .

Unterwegs unter neuer Flagge

Thomas Schmieske, Leiter Channel Deutschland und Österreich Unify
© CRN

Thomas Schmieske, Leiter Channel Deutschland und Österreich Unify

Schon mehrfach durfte Thomas Schmieske nach dem Votum der CRN-Leser auf dem Treppchen der Channel-Champions stehen. Das hat Gründe: Unify ist einer der »Platzhirsche« im deutschen Telekommunikationsmarkt. Die Anwenderbasis ist nach wie vor riesig und Unify wartet immer wieder mit innovativen Lösungen wie etwa der UC- und Collaborationsoftware »Circuit« auf.

Allerdings hat sich strategisch seit dem letzten CRN-Leservoting einiges getan: Das Unternehmen, dessen Wurzeln als »Telegraphen-Bauanstalt Siemens & Halske« bis ins Jahr 1847 zurückreichen, ist seit November vergangenen Jahres eine Tochterfirma des französischen IT-Dienstleisters Atos. So mancher Partner fragt sich: Was bringt der Ausstieg des US-Finanzinvestors Gores Group und der Einstieg der Franzosen für den indirekten Vertrieb mit sich? Stimmen Sie jetzt darüber ab, ob Unify weiterhin »indirekt« überzeugt!

--- VOTING[40|Thomas Schmieske] ---

Seite 11 von 11

1. Der TK-Countdown läuft!
2. IP mit Leidenschaft
3. Der Entwickler
4. Kontinuität in allen Dimensionen
5. Der Anspruchsvolle
6. Der Vermittler
7. Der Kommunikative
8. Klarer Kurs Mittelstand
9. Aufgepasst und mitgedacht
10. Gute Laune trotz vieler Baustellen
11. Unterwegs unter neuer Flagge

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

CRN

CRN Channel-Champions 2016

Mobilfunk