Channel von Plantronics und Polycom unter einem Dach: So gestaltet Poly seinen Channel neu

Ein Jahr nach der Übernahme sind Plantronics und Polycom nach außen hin ein einheitliches Unternehmen. Unter dem neuen Namen »Poly« will der Kommunikationsspezialist noch in diesem Jahr alle Partner in einem gemeinsamen Partnerprogramm zusammenbringen.

Henning Schäfer, Regional Director DACH & Eastern Europe bei Poly
(Foto: Poly)

Mit der Umfirmierung in »Poly« ist ein neues Schwergewicht im Markt für Kommunikationslösungen jetzt auch klar als einheitliches Unternehmen erkennbar. Knapp ein Jahr nachdem Plantronics den Konkurrenten Polycom übernommen hat, tritt das neue Unternehmen künftig unter diesem Namen im Markt auf. Der Kommunikationsspezialist, der sich selbst auf die Fahnen schreibt, »authentische Verbindungen und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit« zu bieten, hatte die mit Spannung erwartete Umfirmierung auf der Branchenmesse »Enterprise Connect 2019« Mitte März bekanntgegeben. Bis dato hatte das Unternehmen offiziell unter dem Namen Plantronics firmiert. Dass der gut eingeführte Brand Polycom komplett abgeschafft wird, hatte allerdings als unwahrscheinlich gegolten. Nun wurde ein komplett neuer Name kreiert, der vom Klang her weit mehr an Polycom als an Plantronics erinnert.

Mit dem Namen Poly, der übersetzt »viele« bedeutet, möchte die Unternehmensführung die Vielfalt der angebotenen Lösungen für Audio-, Video- und Konferenzkommunikation herausstellen. In einzelnen Produktnamen werden die bisherigen Marken vorerst allerdings noch erhalten bleiben. Auch das neue Logo bringt die Geschichte beider Unternehmen zusammen: Es erinnert zum einen an einen Propeller, der auf die Ursprünge von Plantronics als Hersteller von Kommunikationskomponenten in der Luftfahrt verweist. Zum anderen stellt es auch den Bezug zu Polycoms dreibeinigen Konferenztelefonen her. »Es fühlt sich an, als wäre heute mein erster Tag als CEO eines neuen Unternehmens«, freute sich Joe Burton, President & CEO von Poly, bei der Bekanntgabe des neuen Namens.

Übersicht