CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2016 | Telekommunikation: Der TK-Countdown läuft!

All-IP beherrscht weiterhin die Telekommunikationsbranche und ganz besonders den indirekten Vertriebskanal. Doch wer punktet bei der Umsetzung dieses und weiterer TK-Themen? Wir stellen die aus unserer Sicht wichtigsten Channelmanager des Jahres zur Wahl des Channel-Champions 2016.

Aufgepasst und mitgedacht

Thomas Muschalla, Vice President Sales, Nfon AG
(Foto: Nfon)

»Viel Expertise und noch mehr Leidenschaft« bringen die Mitarbeiter bei der Nfon AG mit – so verspricht es der Münchner Cloud-Telefonieanbieter zumindest auf seiner Internetseite. Thomas Muschalla ist seit April 2015 Vice President Sales Germany bei Nfon. In seiner Position leitet er den deutschen Vertrieb des Unternehmens und betreut die Themen Go-to-Market, den gesamten Channel sowie Partnerschaften und Allianzen.

Erst kürzlich vereinbarte Muschalla eine enge Zusammenarbeit mit dem Soester Broadliner Also Deutschland, der für Nfon diverse Services durchführt, darunter die Prüfung und Optimierung des Kundennetzwerkes auf VoIP-Fähigkeit. Ziel der Vereinbarung war es, die Nfon-Partner in die Lage zu versetzen, ihren Kunden einen flächendeckenden Vor-Ort-Service anbieten zu können. Wenn man als TK-Systemhaus dem von Nfon propagierten Cloud-Geschäftsmodell nicht grundsätzlich negativ gegenübersteht, könnte man unterstellen, das hier jemand wirklich mitdenkt. Überzeugt Sie Nfon und der Channel-Chef Muschalla? Dann stimmen Sie jetzt ab!

Kommentare (1) Alle Kommentare

Antwort von Natassia Allery , 13:03 Uhr

3CX is an excellent PBX. Every year they manage to outdo themselves. I cannot wait to see what else this future forward company brings to the table!