Release vielleicht schon 2014: Samsung soll an zweiter Galaxy Gear arbeiten

Samsung hat die Galaxy Gear erst auf der diesjährigen IFA vorgestellt. Ein zweites Modell mit erweiterten Funktionen soll allerdings schon in der Mache sein – Veröffentlichung 2014.

Könnte ein zweites Modell der Galaxy Gear schon nächstes Jahr kommen? (Foto: Samsung)

Samsung soll derzeit schon an einer erweiterten Version der Smartwatch Galaxy Gear arbeiten. Laut der koreanischen Website Digital Times könnte das erweiterte Modell GPS, mehr Batterieleistung und Unterstützung für weitere Android-Geräte enthalten. Die ungenannten Quellen sprechen davon, dass Samsung das Device erstmals auf der CES im Januar des kommenden Jahres vorstellt. In diesem Falle ist eine Veröffentlichung der Smartwatch wenige Monate später denkbar.

Laut der Digital Times testet Samsung mit der ersten Version das Marktumfeld, um anschließend eine erweiterte Version des Geräts nachzuliefern. Allerdings ist die Galaxy Gear derzeit noch nicht für Käufer erhältlich. Daher ist die Veröffentlichung eines zweiten Modells wohl erst für das späte Jahr 2014 denkbar.

Die Galaxy Gear wird am 25. September in 140 verschiedenen Ländern erscheinen. Dann zeigt sich, ob die Käufer bereit sind, rund 300 Euro für ein Gerät auszugeben, das derzeit nur mit dem Galaxy Note 3 kompatibel ist. Samsungs neues Phablet soll rund 699 Euro kosten.