Schwerpunkte

Snom-Workshops in vier Städten

»All IP zum Anfassen«

25. Oktober 2017, 15:53 Uhr   |  Ulrike Garlet

»All IP zum Anfassen«
© Snom

Snom lädt den Channel zu All-IP-Workshops ein

Snom lädt den Channel in vier Städten zu Workshops unter dem Motto »All IP zum Anfassen«. Neben den Produkten des IP-Telefonie-Spezialisten stehen die Produkte weiterer Hersteller wie Sennheiser und UCware im Mittelpunkt.

Seit einigen Jahren ist es in aller Munde: die alte Welt der Kommunikation verschwindet - alles wird IP. Zeit für den Channel, sich Themen wie Cloud, UCC, All IP, Vernetzung, Digitalisierung und Home Automation einmal in echt anzuschauen und spannende Produkte auszuprobieren. Dafür hat Snom nun einen Workshop konzipiert, in dem Hersteller gemeinsam mit dem Channel die richtige Anbindung zu den richtigen Konditionen heraussuchen – von der Installation einer IPBX von UCware, der Konfiguration der entsprechenden IP Telefone von Snom, plus der Auswahl des für die jeweilige Arbeitsumgebung richtigen Headsets von Sennheiser.

Unter dem Motto »All IP zum Anfassen« lädt der Spezialist für IP-Telefonie im November in vier Städten der DACH-Region zu dem herstellerübergreifenden Workshop ein. Snom betont, die Veranstaltungen seien garantiert Powerpoint-frei, stattdessen soll der gemeinsame Dialog im Mittelpunkt der Workshops stehen.

Die Anmeldung zu den kostenfreien Veranstaltungen erfolgt unter www.snom.com/de/roadshow2017/.

Seite 1 von 2

1. »All IP zum Anfassen«
2. Veranstaltungsdaten im Überblick

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Snom bringt »Spinne« zum Kampfpreis
Starface-Kongress im Europa-Park Rust
Snom wächst zweistellig

Verwandte Artikel

Snom

Telekommunikation

Unified-Communications