Schwerpunkte

Wegen Corona-Virus

Abgesagt – MWC 2020 fällt aus

12. Februar 2020, 20:53 Uhr   |  Daniel Dubsky

Abgesagt – MWC 2020 fällt aus
© GSMA

Nachdem bereits zahlreich große Aussteller ihre Teilnahme am diesjährigen Mobile World Congress abgesagt hatten, zieht der Veranstalter nach: Die weltgrößte Mobilfunkmesse fällt dieses Jahr aus.

Mehr als 100.000 Besucher kamen in den vergangenen Jahren jeweils auf den Mobile World Congress, um sich über neueste Mobilfunktrends zu informieren und Geschäfte in die Wege zu leiten. Die Veranstaltung ist fraglos die wichtigste für die Branche weltweit, doch in diesem Jahr fällt sie aus. Der Veranstalter, die GSMA, hat den Mobile World Congress 2020 abgesagt – »mit Rücksicht auf die Sicherheit und Gesundheit der Stadt Barcelona und des Gastgeberlandes«, wie es in einer Mitteilung heißt. Der Ausbruch des Corona-Virus und Bedenken zu Reisetätigkeiten hätten es unmöglich gemacht, die Veranstaltung durchzuführen>

In den letzten Tagen hatten bereits zahlreiche große Hersteller aus Sorge um Corona ihre Teilnahme abgesagt, darunter die Deutsche Telekom, Ericsson, Intel, LG, Nokia, Nvidia, Sony und Vodafone. Zunächst hatte die GSMA darauf reagiert, indem sie ankündigte, zusätzliche Reinings- und Deskinfektionsmittel bereitzustellen und eine »Kein Händeschütteln«-Policy zu empfehlen. Auch sollten Besucher aus China nur zugelassen werden, wenn sie zuvor 14 Tage außerhalb der Volksrepublik unterwegs waren – Teilnehmern aus der am stärksten von Corona betroffenen Provinz Hubei sollte der Zugang komplett verwehrt werden. Doch nachdem sich die Absagen häuften und die Messe zu einer Geisterveranstaltung zu werden drohte, zog die GSMA die Konsequenzen. Schließlich hätten wahrscheinlich auch viele Gäste von einem Besuch des MWC abgesehen, sei es aus Sorge um Corona oder weil die gewünschten Gesprächspartner nicht vor Ort gewesen wären.

Damit fällt der Mobile World Congress, der 1987 unter dem Namen GSM World Congress sein Debüt feierte, erstmals aus. Unklar ist noch, wer für die entstehenden Kosten aufkommen wird.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

CRN

Mobile World Congress

Messen