Schwerpunkte

A1 Digital holt Marketing-Experten fürs Deutschlandgeschäft

A1 Digital erweitert Führungsteam am Standort München

25. April 2019, 11:01 Uhr   |  Michaela Wurm

A1 Digital erweitert Führungsteam am Standort München
© A1 Digital

Jens Tinapp

Die Telekom-Austria-Group-Tochter A1 Digital hat ihr Team für den Standort München verstärkt: Christine Buchberger leitet den Bereich Brand & Communications, Jens Tinapp ist als Director Marketing & Customer Experience neu an Bord.

Christine Buchberger
© A1 Digital

Christine Buchberger

Um das Geschäft in Deutschland weiter auszubauen hat A1 Digital sein Führungsteam für den Standort München aufgestockt. Seit kurzem sind Jens Tinapp als Director Marketing & Customer Experience und Christine Buchberger als Verantwortliche für den Bereich Brand & Communications neu an Bord.

Tinapp verfügt über 25 Jahre Marketing-Erfahrung, die er unter anderem in den Branchen Fast Moving Consumer Goods (FMCG), Entertainment, Gaming und IT bei internationalen Konzernen sammeln konnte. Seine berufliche Karriere startete er 1993 bei der GfK. Die letzten zwölf Jahre war er in verschiedenen Positionen bei Microsoft unter anderem in den Bereichen Consumer-Software & Hardware sowie Cloud tätig. Zuletzt hatte er dort die Stelle des Windows & Office 365 Marketing Lead inne. Bei A1 Digital zeichnet Tinapp ab sofort für die Marketing-Aktivitäten in Deutschland verantwortlich. »Als Marketing Director habe ich B2B-Marken und Cloud-Services aufgebaut sowie Kunden bei ihrer digitalen Transformation unterstützt, und freue mich nun darauf, diese Kenntnisse bei A1 Digital einzubringen«, so Tinapp.

Christine Buchberger begann ihre Karriere 2004 in den Bereichen Marketing und Public Relations sowie Corporate Communications bei BMW. Weitere berufliche Stationen im Marketingumfeld waren unter anderem Escada, die BayernLB, Diaverum und Simons Voss Technologies.

A1 Digital berät Unternehmen bei Fragen der digitalen Transformation und begleitet sie bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsbereiche. Der Fokus liegt auf branchenspezifischen Anwendungen im Bereich Internet of Things (IoT) sowie auf cloudbasierten Produkten und Lösungen für den modernen Arbeitsplatz. Als Teil der Telekom Austria Gruppe und damit von América Móvil greift das Unternehmen auf die Infrastruktur eines der weltweit größten Mobilfunkbetreibers zurück. Neben der Deutschlandzentrale in München verfügt A1 Digital über regionale Vertriebsorganisationen und bietet Cloud-Lösungen über Rechenzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Microsoft , A1 Digital

ITK-Köpfe

Telekommunikation