Schwerpunkte

Fritz Box Tuning

15 Tipps für die Fritz Box

01. August 2011, 15:34 Uhr   |  

15 Tipps für die Fritz Box

Die Fritz Box von AVM dominiert den Markt für WLAN-fähige DSL-Router mit rund 60 Prozent. Wir zeigen Ihnen, wie sie aus ihrer Box noch mehr herausholen.

Wenn es um WLAN-fähige Router geht, fällt dieser Name zuerst: Fritz Box. Wie kein anderes dominiert das Gerät von AVM den Markt mit rund 60 Prozent. Wir zeigen Ihnen 15 Tipps, wie sie aus ihrer Box noch mehr herausholen.

Tipp 1: Fritzbox als Anrufbeantworter und Faxspeicher

Fressen Anrufbeantworter und Faxgerät bei Ihnen noch extra Strom? Mit einem USB-Stick, den Sie an die Fritzbox stecken, wird aus der AVM-Kiste der perfekte Ersatz für diese Geräte. Auf dem Stick speichern Anrufbeantworter- und Faxfunktion der Fritzbox eingehende Sprachnachrichten und Faxe. Außerdem werden diese Nachrichten Ihnen auf Wunsch per E-Mail zugestellt (als Audiodatei bzw. PDF), so dass Sie die Nachrichten auch unterwegs empfangen können. Möchten Sie Faxe verschicken, dann erledigen Sie das am Besten mit Hilfe von Fritzfax direkt vom PC aus.

15 Tipps für die Fritz Box

Fressen Anrufbeantworter und Faxgerät bei Ihnen noch extra Strom? Mit einem USB-Stick, den Sie an die Fritzbox stecken, wird aus der AVM-Kiste der perfekte Ersatz für diese Geräte. Auf dem Stick speichern Anrufbeantworter- und Faxfunktion der Fritzbo
Sie wollen immer wissen, wer dran ist, bevor Sie abheben? Nutzen Sie die Fritzbox, um Anrufe mit unterdrückter Rufnummer abzufangen. Dazu richten Sie einen zusätzlichen Anrufbeantworter ein (s. Tipp 1). Rufen Sie dessen Sprachmenü auf, indem Sie die
Zuhause kommen Sie unter der Adresse http://fritz.box immer auf die Web-Oberfläche der Fritzbox und haben so alle Einstellungen, die Anruferliste uvm. griffbereit. Sie können aber auch von unterwegs auf die Fritzbox zugreifen. Voraussetzung dafür ist

Alle Bilder anzeigen (15)

Seite 1 von 15

1. 15 Tipps für die Fritz Box
2. Tipp 2: Spam-Schutz mit der Fritzbox
3. Tipp 3: Fritzbox fernsteuern
4. Tipp 4: Branding entfernen
5. Tipp 5: Fritzbox per Telefon steuern
6. Tipp 6: Outlook-Kontakte in das Fritzbox-Telefonbuch übernehmen
7. Tipp 7: Zugangsdaten auslesen mit Fritz Repass
8. Tipp 8: Anrufinformation am PC
9. Tipp 9: Diagnosedaten auslesen
10. Tipp 10: Fritzbox als UMTS-Router
11. Tipp 11: Wählen am PC
12. Tipp 12: Wählen mit Outlook
13. Tipp 13: Mehr WLAN-Reichweite dank Antennenumbau
14. Tipp 14: AVM FritzRepeater
15. Tipp 15: Fritzbox holt Bier

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Tricks für die Fritz!Box Fon
AVM bringt Fritz Box-Update
So optimieren Sie das WLAN

Verwandte Artikel

AVM