Schwerpunkte

Windows Vista RC1 (noch) ohne Windows Mobile Device Center

19. Dezember 2006, 10:50 Uhr   |   | Kommentar(e)

Windows Vista RC1 (noch) ohne Windows Mobile Device Center

Seit kurzem ist der Release Candidate 1 von Windows Vista als Download oder DVD erhältlich; wer jedoch auch Windows Mobile Pocket PCs oder Smartphones nutzt und diese gegen Outlook synchronisiert, der sollte sich mit dem "Upgrade" noch zurückhalten. Denn dem Vista RC1 fehlt das Windows Mobile Device Center (WMDC); wie es noch zu Vista Bet-Zeiten verfügbar war. Es soll zwar - ebenfalls als RC1 - demnächst nachgereicht werden, bis dahin lassen sich Pocket PCs und Smartphones aber nicht mit Vista synchronisieren; da ActiveSync auf Vista nicht mehr installiert werden kann.
 
Wer keine Windows Mobile Endgeräte im Einsatz hat, für den kann sich der Blick in die Vista-Zukunft mittlerweile lohnen; hat sich seit der Beta 2 doch noch mal viel im Bereich der Qualität getan.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen