Schwerpunkte

Bug oder Feature

Wenn der Sim plötzlich Feuer brunzt

10. Juni 2020, 13:16 Uhr   |  Lars Bube | Kommentar(e)

Wenn der Sim plötzlich Feuer brunzt
© Screenshot Reddit @iBooperdooper

Mit dem neuesten Update bekommt die virtuelle Welt der Sims nun auch eine Feuerwehr. Die wird allerdings auch dringend benötigt, wenn die Toilette nach dem Urinieren plötzlich Feuer fängt.

Schon seit sechs Jahren dürfen sich Spieler in Sims 4 mit ihren virtuellen Charakteren austoben und noch immer erfreut sich die Lebenssimulation eines regen Zuspruchs aus der Fangemeinde. Damit es ihnen nicht langweilig wird, veröffentlicht der Hersteller Electronic Arts (EA) regelmäßig kleine Updates mit Bugfixes und neuen Features sowie auch größere Erweiterungspakete. Mit dem aktuellen Juni-Update und der Erweiterung

»

Nachhaltig leben

«

, die einen ökologischen Lebensstil ermöglicht, ist EA diesem Anspruch mehr als gerecht geworden. Eigentlich sollte eine der größten Neuerungen des Updates die Integration einer NPC-Feuerwehr sein, die anrückt, wenn bei den Sims im wahrsten Sinne des Wortes die Hütte brennt. Stattdessen wird der Feuerwehr nun des Öfteren vom Feuer die Show gestohlen.

Damit die Spieler die neuen Helfer auch zu sehen bekommen, zündelt EA natürlich auch ein wenig. Allerdings teils an etwas außergewöhnlicher Stelle: Seit dem Update berichten zahlreiche Spieler via Reddit und Twitter, dass immer wieder Feuer in der Toilette des Heims ihrer virtuellen Familien ausbrechen, wenn sie die Sims dorthin zum Urinieren schicken. Zunächst vermuteten viele Spieler, dass es sich um einen Bug handeln müsse. So berichteten etwa einige, die Feuer würden nur bei im Stehen urinierenden Sims auftreten und sahen darin eine Erziehungsmaßnahme für sitzfaule Sims-Herren. Andere wiederum gingen davon aus, dass das Problem nur bei schlecht gelaunten Bewohnern auftritt, die entsprechend

»

geladen

«

sind.

Tatsächlich dürfte es sich dabei jedoch eher um ein Feature denn um einen Bug handeln. Dafür sprechen auch Hinweise, die einige Programmierer unter den Spielern im Code gefunden haben. Diesen zufolge wurden die Toilettenfeuer dort ganz explizit platziert und erfüllen zwei Zwecke. Zum einen treten die Brände wohl nur dann auf, wenn die Spieler ihr Stilles Örtchen im Rahmen der Erweiterung zu einer kompostierbaren Toilette umgebaut, sie aber nicht rechtzeitig entleert haben. Zum anderen sorgen sie dafür, dass die neue Feuerwehr auch tatsächlich regelmäßig zum Einsatz kommt. Diese logische Erklärung für die Toilettenbrände und die dahinter stehende Absicht dürfte insbesondere all jene Spieler freuen, die in den Vergangenen Tagen schon eine Petition an EA gestartet hatten, das lustige Ereignis bitte nicht zu

»fixen«

.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Twitter

Gaming

Software