Schwerpunkte

VMware Partner Exchange 2015

VMware nimmt hybride Clouds ins Visier

04. Februar 2015, 05:52 Uhr   |  Werner Fritsch

VMware nimmt hybride Clouds ins Visier
© CRN

»Wir wollen alle vorhandenen und künftigen Anwendungen über eine einheitliche hybride Cloud unterstützen.« Pat Gelsinger, CEO von VMware

Der Software-Hersteller VMware hat auf seiner Partnerkonferenz zahlreiche Produktneuheiten präsentiert. Rechner, Speicher und Netzwerkverbindungen sollen aus einer Hand virtualisiert die Basis für hybride Clouds bilden.

VMwares CEO Pat Gelsinger schilderte gestern bei der Eröffnung des weltweiten Kongresses Partner Exchange in San Francisco seine Vorstellung der »tapferen neuen IT«: Applikationen sollen schnell erstellt und auf beliebigen Endgeräten sicher verwendet werden. Die erforderliche IT-Infrastruktur soll nach Bedarf in internen oder externen Rechenzentren bereitgestellt werden. Unternehmen sollen dadurch agiler agieren können.

VMware selbst hat sich laut Gelsinger im Hinblick darauf transformiert und neben der angestammten Server-Virtualisierung »eine zweite DNA« erworben, die die Virtualisierung von Speichern und Netzwerken sowie von Clients betrifft und Cloud Services umfasst. Statt einzelne Produkte oder Software-Pakete zu verkaufen, will VMware künftig die IT durch Plattformen prägen: für Software-defined Data Center (SDDC), End-user Workspace und Hybrid Cloud. »Wir wollen alle vorhandenen und künftigen Anwendungen über eine einheitliche hybride Cloud unterstützen«, sagte Gelsinger. Kurz gefasst: »one cloud, any application«. Diese eine Cloud ist als hybride gedacht, die das Rechenzentrum des Anwenderunternehmens (Private Cloud) ebenso umfasst wie Rechenzentren von IT-Anbietern (Public Clouds). Marktforscher erwarten hier starkes Wachstum. VMware selbst ist vor allem ein Hersteller von Infrastruktur-Software für Anwenderorganisationen. Mit vCloud Air verfügt das Unternehmen aber auch über ein Public-Cloud-Angebot, und auch Partner können VMware-basiert hosten. Die Grundlage bildet das bewährte Virtualisierungspaket vSphere.

Seite 1 von 3

1. VMware nimmt hybride Clouds ins Visier
2. Neue Software für hybride Clouds
3. Neue Programme und Zertifizierungen für Partner

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

VMware greift neuere Trends auf
VMware plant deutsches Rechenzentrum
Neue Themen für VMware-Partner

Verwandte Artikel

VMware

Cloud Computing

Virtualisierung