Schwerpunkte

Frankfurter Rechenzentrum nimmt Betrieb auf

VMware baut Cloud-Dienste aus

31. März 2015, 11:08 Uhr   |  Werner Fritsch

VMware baut Cloud-Dienste aus
© CRN

Simone Frömming diskutierte bei CRN-TV im Planet Reseller auf der Cebit 2015 über die neuen vCloud-Air-Angebote.

Der Virtualisierungsspezialist VMware erbringt Dienste seiner Marke vCloud Air nun auch in einem deutschen Rechenzentrum. Datenschutz und -sicherheit sollen deutschen Anforderungen entsprechen und Partner als Verkäufer, Berater und Implementierer agieren.

Der Software-Hersteller VMware, der den Markt der Virtualisierung von x86-Servern dominiert, hat im Rahmen seines Konzepts des Software-defined Data Center (SDDC) seit einigen Jahren auch die Virtualisierung von Netzwerken und Speichern im Visier. Auf der diesjährigen Cebit rückte das Unternehmen den nächsten Schritt in den Blick: Ab sofort gibt es unter dem Namen VMware vCloud Air auch aus einem Rechenzentrum in Frankfurt Public Cloud Services. Für Datenschutz und -sicherheit gelten insofern deutsche Bestimmungen. Die Grundlage stellt eine Public Infrastructure as a Service (IaaS) dar.

Zunächst sollen Dienste für Disaster Recovery sowie für Lastspitzen mit Hybrid-Cloud-Architekturen in den Markt getragen werden, sagte Simone Frömming, seit September Country Manager Deutschland bei VMware, im CRN-Interview auf der Cebit. Außerdem wird Cloud Foundry, eine Technologie für Platform as a Service (PaaS) der Konzernschwester Pivotal, angeboten, mit der neue Cloud-Applikationen entwickelt werden können. Die Verlagerung von Bestandsanwendungen in die VMware-Cloud sei mittelfristig ebenfalls eine Option. Anwenderunternehmen können laut Frömming durch Cloud-Lösungen agiler arbeiten und aus starren Investitionskosten (capital expenditures, capex) flexible Betriebskosten (operational expenditures, opex) machen. Systemhäuser mit signifikantem Hardware-Geschäft müssten sich perspektivisch wandeln, da die Anwender dann weniger Server anschaffen, ebenso Outsourcing-Anbieter, weil die Nachfrage nach deren Leistungen durch Cloud-Lösungen sinke.

Seite 1 von 2

1. VMware baut Cloud-Dienste aus
2. Datenschutz und -sicherheit im Fokus

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

VMware-Partner am Zug
»Wir bieten eine Plattform, die alle Anforderungen abdeckt«
VMware offeriert Hybrid Cloud Services

Verwandte Artikel

VMware

Cloud Computing

Server-Virtualisierung