Schwerpunkte

Alibaba Cloud greift AWS, Google und Microsoft an

VAD Arrow vertreibt Alibaba Cloud

10. Oktober 2019, 09:25 Uhr   |  Martin Fryba

VAD Arrow vertreibt Alibaba Cloud
© Alibaba

Mit Arrow will Alibaba Cloud den europäischen Markt aufmischen

Der größte Hyperscaler Chinas setzt auf die Vertriebskraft der Value Adedd Distribution und kooperiert mit Arrow Electronics. Alibaba Cloud hat weltweite Rechenzentren und ein breites Portfolio, Arrow den Marktzugang zum Channel.

Mit dem Distributionsvertrag ist Chinas größter Hyperscaler nun endgültig »channelready« und kann den Kampf mit AWS, Google Cloud und Microsoft Azure aufnehmen. Ein Channelprogramm hatte Alibaba Cloud bereits letztes Jahr vorgelegt, ein Jahr zuvor eröffnete man in bester Münchner Innenstadtlage die erste Deutschland-Filiale. Nun geht es an die Vermarktung des breiten Portfolios mit Partner Arrow. Der VAD übernimmt für die Region EMEA den Vertrieb, wozu ganze Programm eines Distributors gehört: Schulungen, Onboarding der Partner, Marketing, gemeinsame Events.

Alibaba, wie Amazon als Online-Kaufhaus gestartet, bietet seit 2009 auch Cloud-Infrastrukturen und Lösungen an. Die Plattform steht mittlerweile dem Wettbewerb in nichts nach, ebenso wie die globale Verfügbarkeit dank 61 Availability Zones in 20 Regionen. Rechenzentren stehen China, Deutschland sowie England.
Das Angebot umfasst Cloud Devops, Elastic Computing, relationale Datenbanken, Cloud-Storage, Disaster Recovery, Security, Content Delivery Networks sowie zahlreiche weitere Lösungen. Insbesondere für Einzelhandel, Finanzen, Logistik, Fertigung, Medien/Entertainment und E-Commerce gibt es dezidierte Branchenlösungen. Analyse-, Blockchain-, KI-, IoT- und Sicherheitsanwendungen komplettieren das Portfolio.

Max Tao, Senior Manager Alliance, Alibaba Cloud International, hebt vor allem die »erstklassigen Serviceleistungen« sowie die Fähigkeiten der lokalen Arrow-Experten hervor, Partnern den Einstieg und Ausbau des Cloud-Geschäfts zu erleichtern. »Wir werden eng zusammenarbeiten und auf diese Weise mehr regionalen und lokalen Vertriebspartnern helfen, ihre Reise in die Cloud und zur Data-Intelligence erfolgreich anzutreten«, sagt Tao.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Alibaba und Suse bauen Cloud-Partnerschaft aus
Alibaba kappt Jahresprognose
Amazon überholt Apple und Google
IaaS-Markt wächst um ein Drittel
Abtritt als Rockstar

Verwandte Artikel

Alibaba

Cloud Business