Schwerpunkte

Neue Anforderungen im Systemhausmarkt

Systemhäuser auf dem Weg zum Cloud-Business

13. Dezember 2018, 11:23 Uhr   |  Ulrike Garlet


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Mehr Möglichkeiten in der IT

Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter
© CRN

Doch auch wenn das Projektgeschäft weiter boomt, die Art und Weise, wie Unternehmen ihre IT nutzen, verändert sich – und damit auch das Geschäftsmodell für Systemhäuser. Die IT-Abteilungen können aus einer Vielzahl an Möglichkeiten auswählen, wie sie ihre IT nutzen möchten und machen davon auch Gebrauch. Die IT im eigenen Rechenzentrum zu haben und selbst zu betreiben, ist für viele CIOs längst nicht mehr selbstverständlich. Um sich von lästigen Betriebsaufgaben zu befreien und mehr strategische Themen vorantreiben zu können, möchten sie ihre IT flexibel als Managed Service buchen oder aus der Cloud beziehen.

Insbesondere seit die IT-Budgets von einer Zentralabteilung verstärkt in die einzelnen Fachbereiche wandern, steigt das Interesse, IT-Leistungen als Dienste zu beziehen. Denn für die Fachbereiche steht meist der Nutzen im Vordergrund und weniger die Technik, die dahintersteht. »Die Nutzung der Cloud ist bei unseren Kunden inzwischen ein alltäglicher Prozess geworden«, hat Computacenterchef Louis festgestellt. »In dem Maße, in dem sich die Geschäftsmodelle der Kunden verändern, verändert sich auch der Anspruch an die nachgefragten IT-Services. Kunden erwarten mehr Agilität und Flexibilität. Cloud-Services setzen genau hier an und sind daher für Unternehmen in der Nutzung attraktiv«, bestätigt auch Logicalis-Chef Werner.

Während die meisten Unternehmen noch vor zwei Jahren der Public Cloud gegenüber sehr skeptisch waren und die Nachfrage vor allem Richtung Private Cloud ging, ändert sich das Interesse der Kunden mittlerweile. Hybrid-Cloud-Infrastrukturen, Multi Clouds und reine Public-Cloud-Modelle kommen im Alltag an.

Seite 2 von 4

1. Systemhäuser auf dem Weg zum Cloud-Business
2. Mehr Möglichkeiten in der IT
3. Flexibilität schlägt Kosten
4. Fachkräftemangel verhindert Wachstum

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

»Die Flexibilität der Systeme steigt stetig«
»Das Rechenzentrum am Vorbild der Hyperscaler ausrichten«
Update für die Lancom Management Cloud

Verwandte Artikel

Computacenter, Logicalis

Cloud Business

IT-Services