Schwerpunkte

Quest Software ernennt neuen CEO

Software-Experte wechselt von Corel zu Quest

28. April 2020, 16:40 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Software-Experte wechselt von Corel zu Quest
© Quest Software

Patrick Nichols ist neuer CEO von Quest Software

Quest Software hat Patrick Nichols zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Der Experte für Software-Technologie kommt von Corel und soll das Unternehmen durch die nächste Wachstumsphase führen.

Mit Patrick Nichols holt Quest Software eine Branchenexperten an die Unternehmensspitze. Der neue Chief Executive Officer kennt sich mit Software-Technologie aus und bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung mit strategischer Planung und Business Development  für die neue Position mit. Er soll den Anbieter von Systemmanagement-, Datenschutz- und Sicherheitssoftware durch die nächste Wachstumsphase führen.

Sein Vorgänger als CEO, Mike Kohlsdorf, wechselt als Präsident an die Spitze von Konzernmutter Francisco Partners Consulting. Der Finanzinvestor Francisco Partners hatte zusammenn mit Elliot Management 2016 Quest Software von Dell gekauft (CRN berichtete). Er sieht Quest in allen Geschäftsbereichen bestens für weiteres Wachstum aufgestellt, auch wegen seines umfangreichen Lösungsportfolios.

Der neue CEO kommt von der Corel Corporation, so er durch eine erfolgreiche Verlagerung des  Geschäftsschwerpunkts die Einnahmen nachhaltig steigern und die Ertragslage verbessern konnte.  Nichols war bei Corel zudem für zahlreiche erfolgreiche Akquisitionen verantwortlich, die das Portfolio stärkten. Vor seiner Tätigkeit bei Corel war er in leitenden Positionen im Produktmanagement sowie im technischen Consulting für verschiedene Softwareunternehmen tätig.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Quest Software, Corel

Software

Softwareentwicklung