Schwerpunkte

Endpoint-Management

Siewert & Kau vertreibt »NoTouch Desktop« von Stratodesk

17. März 2020, 10:20 Uhr   |  Daniel Dubsky | Kommentar(e)

Siewert & Kau vertreibt »NoTouch Desktop« von Stratodesk
© bluebay2014 - AdobeStock

Das Stratodesk-Betriebssystem sowie die zugehörige Lösung zur Verwaltung von VDI- und DaaS-Endgeräten kann ab sofort über Siewert & Kau bezogen werden.

Siewert & Kau bietet ab sofort die »NoTouch Desktop«-Suite von Stratodesk an. Die umfasst das Betriebssystem »NoTouch OS«, mit dem sich PCs, Laptops, Raspberry Pis und andere Geräte in Thin Clients umwandeln lassen, sowie die Geräteverwaltung »NoTouch Center«. Reseller können mit der Lösung VDI-Umgebungen für ihre Kunden aufbauen und Desktop-as-Service-Angebote entwickeln. So helfen sie Unternehmen, ihre Kosten zu senken und die Sicherheit ihrer Endgeräte zu erhöhen. »Stratodesk bietet hier die volle Bandbreite«, betont Mike Keusemann, verantwortlich für VDI-Lösungen bei Siewert & Kau.

Stratodesk, das 2010 in Österreich gegründet wurde und mittlerweile seinen Hauptsitz in San Francisco hat, will mit Hilfe von Siewert & Kau seine Partnerbasis erweitern. Die Nachfrage wachse europaweit stark, sagt Harald Wittek, Sales Director EMEA bei Stratodesk. Daher würden mehr und mehr Wiederverkäufer und Distributoren den Mehrwert eines Endpoint-Betriebssystems und Endpoint-Managements erkennen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Siewert & Kau, Stratodesk

Distributionsverträge

Distribution