Schwerpunkte

Gregor Bieler löst Floris van Heijst ab

Neuer Channelchef bei Microsoft Deutschland

06. September 2016, 16:20 Uhr   |  Michaela Wurm

Neuer Channelchef bei Microsoft Deutschland

Gregor Bieler

Gregor Bieler ist neuer General Manager für das Mittelstands- und Partnergeschäft bei Microsoft Deutschland. Er löst Floris van Heijst ab, der eine neue Aufgabe übernehmen wird.

Gregor Bieler verantwortet ab dem 1. Oktober 2016 als General Manager das Mittelstands- und Partnergeschäft bei Microsoft Deutschland. In dieser Funktion gehört der Jurist und Betriebswirt der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland an und berichtet an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Sabine Bendiek. Bieler folgt auf Floris van Heijst, der die Position in den letzten drei Jahren bekleidete. Van Heijsts soll eine neue Aufgabe bei Microsoft übernehmen, die zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt wird.

»Floris van Heijst hat sehr erfolgreich die Transformation unseres Netzwerks mit 31.500 Partnern in Deutschland gestartet. Darauf gilt es jetzt aufzubauen und möglichst viele unserer Partner mitzunehmen«, sagt Bieler zu den vor ihm liegenden Aufgaben. »Unsere Angebote mit der Microsoft Cloud für Deutschland, die unmittelbar vor ihrer Einführung stehen, bedeuten auch für unsere Partner neue Geschäftsmöglichkeiten. Maßgeschneiderte industriespezifische Lösungen aus der Cloud sind unser strategischer Ansatz, wie wir das Microsoft Geschäft im Mittelstand und darüber hinaus entwickeln.«

Microsoft WPC 2016

Microsoft hatte seine DACH-Partner ins Casa Loma hoch über Toronto eingeladen (Bild: Microsoft)
Mit über 500 Partnern war die deutsche Delegation die zweitgrößte auf der WPC 2016 (Bild: Microsoft)
Floris van Heijst, verantwortlich für das Mittelstands- und Partnergeschäft von Microsoft Deutschland, begrüßt mit seinen Kolleginnen von Microsoft Österreich und Schweiz die DACH-Partner (Bild: Microsoft)

Alle Bilder anzeigen (17)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Microsoft beschwört goldene Ära der Digitalisierung
Microsoft bringt Mietmodell für Windows 10
Microsoft setzt alles auf die Cloud

Verwandte Artikel

Télefonica O2, Paypal, Microsoft , Logitech, O2, Telefónica

ITK-Köpfe

Microsoft Office