Schwerpunkte

Herstellerunabhängige Hardware-Wartung

Megafusion: Evernex schluckt Technogroup

24. Juni 2020, 11:47 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Megafusion: Evernex schluckt Technogroup
© Klaus Stöckert

Klaus Stöckert, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung der Technogroup

Technogroup steht vor der Übernahme. Der Spezialist für Third-Party Maintenance im Rechenzentrum soll mit dem französischen Mitbewerber Evernex zusammengelegt werden. Durch die Fusion entsteht ein weltweiter Anbieter für Hardware-Wartung aus einer Hand.

Durch den Zusammenschluss der deutschen Technogroup mit dem französischen Mitbewerber Evernex soll ein globaler Dientsleister für herstellerübergreifende technische Services im Rechenzentrum entstehen. Der Zusammenschluss der Marktführer biete einzigartige Wachstumschancen, erklärt Stanislas Pilot, Präsident und CEO von Evernex. Die kombinierte Gruppe verfüge über eine außerordentliche Positionierung im Markt, um ihre Kunden und Partner als Single Point of Contact zu unterstützen und verfüge über ein globales Netzwerk, das echte globale Abdeckung biete. »Durch die Bündelung unserer Kräfte können wir unsere Expertise und Servicequalität noch mehr Unternehmen zur Verfügung stellen. Zugleich werden wir das Produktportfolio erweitern und so die IT-Bereiche bei ihren Herausforderungen noch besser unterstützen«, betont Technogroup-CEO Klaus Stöckert.
Mit dem beabsichtigten Zusammenschluss von Evernex und Technogroup, der noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörden steht, setzen die dahinterstehenden Finanzinvestoren 3i sowie Vitruvian Partners ihre Investitionen in den wachsenden TPM-Markt fort. Ende 2017 hatte das Private Equity-Unternehmen Vitruvian Partners Technogroup von den Gründungsgesellschaftern und den Investoren Caldec Holding GmbH erworben. Die 3i Gruppe investierte 2019 in Evernex.

Seite 1 von 2

1. Megafusion: Evernex schluckt Technogroup
2. Marktführer für Third-Party Maintenance

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Klaus Stöckert wird CEO der Technogroup
Technogroup überarbeitet das Servicekonzept

Verwandte Artikel

Technogroup

IT-Dienstleister

IT-Services