Schwerpunkte

CRN Channel-Champions 2019

Lebenslänglich: Drei Manager aus der Distribution

11. Dezember 2019, 15:47 Uhr   |  Martin Fryba

Lebenslänglich: Drei Manager aus der Distribution
© CRN

Platz 1 Distribution: Mark Fischer von Ebertlang ist Channel-Manager-des-Jahres 2019

Angreifen soll leichter sein als verteidigen? Gilt nicht unbedingt für Channel-Champions aus der Distribution. Ein cleverer Wahlkampfslogan hat einem Award-Newcomer geholfen, heuer bei der CRN-Leserwahl auf dem Siegertreppchen zu landen.

Personelle Kontinuität ist neben Verbindlichkeit, Verlässlichkeit und Kompetenz einer der Schlüsselfaktoren, warum der Fachhandel bei »seinem« Distributor bestellt und ihm treu bleibt. Kommt auch noch Sympathie und die Fähigkeit dazu, stets auf Augenhöhe mit Kunden reden zu können, kann die Geschäftsbeziehung über viele Jahre halten und wachsen.


So ist gerade bei der Wahl zum Channel-Manager in der Distribution, zu der CRN seit 2013 seine Leser aufruft, auffällig: Die Sieger haben in der Regel eine recht übersichtliche Business-Vita, die gar keinen oder bestenfalls ein oder zwei Wechsel des Arbeitgebers kennt.


Unsere drei diesjährigen Top-Manager bringen es zusammen auf über 43 Jahre Distribution bei ein und demselben Arbeitgeber. Japanische Verhältnisse in der deutschen Distribution! Da gilt offenbar lebenslänglich, zumindest solange die Grossisten von Gründern geführt werden.

Seite 1 von 4

1. Lebenslänglich: Drei Manager aus der Distribution
2. Platz 3: Markus Senbert, Sysob
3. Platz 2: Hans-Jürgen Witfeld, Herweck
4. Platz 1: Marc Fischer, Ebertlang

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Herweck, Ebertlang, Sysob

Distribution