Schwerpunkte

Personalie

Jörg Speikamp wird Insight-Chef

16. Juli 2013, 15:49 Uhr   |  Ulrike Garlet

Jörg Speikamp wird Insight-Chef

Jörg Speikamp, Geschäftsführer Deutschland bei Insight Technology Solutions

Der IT-Dienstleister Insight holt sich den ehemaligen Magirus-Manager Jörg Speikamp. Er wird bei Insight Geschäftsführer für Deutschland.

Insight Technology Solutions hat Jörg Speikamp zum neuen Geschäftsführer für Deutschland ernannt. Er verantwortet damit ab sofort sämtliche Geschäfte des IT-Anbieters. Zu seinen Aufgaben wird es gehören, die Geschäftsbereiche von Insight weiter auszubauen. Um dieses Ziel zu erreichen, legt Insight unter der Führung von Speikamp künftig den Fokus verstärkt auf den gehobenen Mittelstand. Darüber hinaus will das Unternehmen unter Leitung des Diplom-Kaufmanns seine Kompetenzen für komplexe Technologien mit Schwerpunkten im Bereich Datacenter und Cloud Computing weiter ausbauen.

»Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Der IT-Markt in Deutschland bietet noch viele Chancen und Insight ist ein spannendes Unternehmen mit vielen Möglichkeiten«, sagt Jörg Speikamp. »Unser größtes Potenzial sehe ich in unseren kompetenten und motivierten Mitarbeitern. Mit diesem Team werden wir im deutschen IT-Markt punkten.«

Vor seinem Wechsel zu Insight war Jörg Speikamp in verschiedenen Positionen bei Magirus tätig. Im Jahr 2000 begann er seine Karriere bei dem Distributor als Geschäftsführer Magirus Systems Integration SAS, bevor er von 2006 bis 2009 als Country Manager bei Magirus in Frankreich die Geschäfte leitete. Danach verantwortete er als Vice President bei Magirus die Geschäfte in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz.

Im Rahmen seiner Tätigkeiten sammelte er dabei umfassende Erfahrungen in den Bereichen Sales, Business Development und Operations. Er baute das europäische Service-Geschäft für die Unternehmensgruppe auf und war maßgeblich am Umbau des Stuttgarter Distributors hin zum Lösungsanbieter beteiligt. Neben dem Aufbau des Cisco Datacenter-Geschäftes bei Magirus war er zudem verantwortlich für verschiedene Initiativen und strategische Projekte wie Cloud Computing oder die Entwicklung neuartiger Referenzarchitekturen für den Mittelstand.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Mobile Sicherheit ängstigt Unternehmen
KMUs drängen in die Cloud
Lizenzsituation im Griff

Verwandte Artikel

Insight

ITK-Köpfe