Schwerpunkte

Messe-Highlights

ISE 2018: Live aus Amsterdam

05. Februar 2018, 15:38 Uhr   |  Jona van Laak | Kommentar(e)

ISE 2018: Live aus Amsterdam

Welcome to ISE (Foto: CRN)

Die ISE 2018 hat ihre Tore geöffnet. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die neuesten Produkte und Trends im Bereich AV und Systemintegration.

Die »Integrated Systems Europe« (ISE) ist eröffnet. Auf der weltweit größten Messe für AV und Systemintegration finden Sie bis Freitag die neuesten Produkte und Trends in den Bereichen Systemintegration, Digital Signage, Live-Events, Smart Home und Smart Building Communities.

Klicken Sie sich in unserer Bildergalerie durch die Messehighligts: Large-Format-Displays von Benq, Cloud-basierte Kundenanalyse von Acer Being Signage, digitale Kiosk-Technik von Peerless-AV oder Laserinstallationen von ViewSonic und vieles mehr.

ISE 2018: Live aus Amsterdam

Die ISE 2018 in Amsterdam öffnet ihre Türen (Foto: CRN)
Ein Blick auf das RAI-Messezentrum (Foto: CRN)
Guido Forsthövel und Bernd Süßbach bei BenQ (Foto: CRN)

Alle Bilder anzeigen (29)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

LG Electronics, Acer, Toshiba , Samsung, Benq, NEC, Philips, Viewsonic, Peerless

Displays

Digital Signage