Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2016 | Software

Intelligenz hinter der IT-Revolution

08. August 2016, 12:47 Uhr   |  Lars Bube | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Der Alles-außer-Hochdeutsch-Könner

© c-entron

Andreas Bortoli hat mit Softwarehersteller C-entron diverse Produkte für Systemhäuser im Portfolio. Markenzeichen eines Talent-Verkäufers und Systemhaus-Enablers: Bortoli trägt Fliege und schafft damit Unverwechselbarkeit.»Mir versucha Dinge andersch zu macha, ned oifach nur kopiera«, sagt der gebürtige Freiburger. Eine Teufelsaustreibung würde Bortoli ohne weiteres glücken, nicht aber, seinen schwäbisch-badener Dialekt zugunsten der Schriftsprache zu unterdrücken.

Authentisch bleiben heißt seine Devise. Die Lockerheit hilft dem ehemaligen Vertriebsleiter bei Fritz & Macziol auch auf dem grünen Rasen: Vor allem beim Golf im Golf Club Ulm spürt er eine Leichtigkeit, die ihn über allem stehen lässt. »Ein herrlicher Ausgleich zum Berufsleben«, meint der vom Systemhaus zum Hersteller konvertierte Unternehmer.

--- VOTING[36|Andreas Bortoli] ---

Seite 3 von 11

1. Intelligenz hinter der IT-Revolution
2. Spielmacher im Linux-Channel
3. Der Alles-außer-Hochdeutsch-Könner
4. Bauchgefühl schlägt Kopfmensch
5. Bodenständig im großen ­Channel-Netzwerk
6. Gipfelstürmender Cloud-Transformator
7. Täglich ein Turbo für das Cloudbusiness
8. Im Auftrag der App-Revolution
9. Immer die Zielfahne vor Augen
10. Die Kraft des ganzen Channels
11. Auf dem Weg ins starke Cloud-Business

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Amazon, Microsoft , Citrix, AVG, Haufe, AWS, Softengine, c-entron, IFS, Lexware

CRN Channel-Champions 2016

Software