Schwerpunkte

Neuer Cloud-Chef bei Ingram Micro

Ingram Micros neuer strategischer Kopf fürs Cloud-Geschäft

29. Oktober 2019, 17:07 Uhr   |  Michaela Wurm

Ingram Micros neuer strategischer Kopf fürs Cloud-Geschäft
© Ingram Micro

Eric Gitter wird Executive Director Software & Cloud bei Ingram Micro

Mit Eric Gitter ernennt Ingram Micro einen Verantwortlichen für die Cloud-Strategie in Deutschland. Er zeichete als Executive Director und Mitglied für die Weiterentwicklung des Wachstumsfelds verantwortlich.

Eric Gitter übernimmt ab 1. November 2019 die Leitung des Bereichs Software & Cloud bei Ingram Micro Deutschland. Als Executive Director und Mitglied der Geschäftsführung zeichnet er künftig für die Weiterentwicklung des Wachstumsfelds verantwortlich. Er berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Alexander Maier, Vice President und Chief Country Executive Germany, sowie im Rahmen der globalen Matrix-Organisation von Ingram Micro Cloud auch an Renée Bergeron, Senior Vice President Global Cloud Channel.

Mit Eric Gitter überträgt Ingram Micro einem erfahrenen Cloud-Experten mit weitreichender vertrieblicher wie strategischer Expertise die Verantwortung für den Business-Bereich Software & Cloud in Deutschland. Der Manager ist ein bekanntes Gesicht bei Ingram Micro und seit Mai 2018 für »CloudBlue«, die Technologie-Einheit des Distributors, tätig. Dort verantwortete er international die Strategie-Entwicklung sowie das Business Development des Technologie-Portfolios in wachstumsstarken Branchen und Märkten. Bereits zuvor hatte er verschiedene Vertriebs- und Führungspositionen auf strategischer sowie auf internationaler Ebene inne – unter anderem bei dem Mobile-Payments-Anbieter Mopay sowie bei dem Cloud-Plattform-Anbieter AppDirect – in denen er erfolgreich neue Regionen und Märkte erschloss und sich insbesondere in Innovationsthemen in Zusammenhang mit der Digitalen Transformation einen Namen machte.

Gitter folgt in seiner neuen Position als Executive Director Software & Cloud auf Alexander Maier, der die Bereichsleitung interimsweise seit dem Weggang von Birgit Nehring zum September 2019 übernommen hatte. Darüber hinaus wird Gitter auch weiterhin an der strategischen Ausrichtung von CloudBlue mitwirken, wodurch künftig eine wesentlich engere Verzahnung der CloudBlue Technologie und dem Cloud-Angebot für den Channel vollzogen wird. »Software & Cloud ist einer unserer wichtigsten Wachstumsbereiche. Ich freue mich sehr, dass wir Eric Gitter als vielseitig versierten Manager und Cloud-Profi für unser Führungsteam gewinnen konnten. Ich bin überzeugt, dass wir durch seine Benennung den Fortschritt des Ingram Micro Cloud Ecosystems und den Ausbau unserer Rolle als Enabler im deutschen Distributionsmarkt wesentlich beschleunigen werden«, so Alexander Maier, Chief Country Executive Ingram Micro Germany.

Neben dem Ausbau des Leistungsangebots mit Schwerpunkt auf IaaS und Cyber Security sieht Eric Gitter ebenso Ansatzpunkte für Ingram Micro als Bindeglied innerhalb des Channels: »Die Cloud Adoption in Deutschland steigt mit wachsender Geschwindigkeit und es liegt hier sehr großes Potential für alle Marktteilnehmer. Unsere zentrale Aufgabe besteht in der aktiven Gestaltung des Marktes und im nachhaltigen Enablement unserer Partner – sowohl in Richtung Hersteller, indem wir ihnen umfassende Go-to-Market-Unterstützung bieten, als auch in Richtung Reseller, durch die Bereitstellung von Ressourcen, Services und differenzierten Lösungen, die sie für die Erweiterung ihrer Fähigkeiten und ihres Angebots für die Zukunft benötigen.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Ingram Micro

ITK-Köpfe

Cloud Business