Schwerpunkte

Nachfolger für Peter Arbitter

Gürtler übernimmt Cloud- und Enterprise-Geschäft bei Microsoft Deutschland

01. August 2016, 10:06 Uhr   |  Daniel Dubsky

Gürtler übernimmt Cloud- und Enterprise-Geschäft bei Microsoft Deutschland
© Microsoft

Oliver Gürtler

Oliver Gürtler tritt bei Microsoft Deutschland als Senior Director der Cloud & Enterprise Business Group die Nachfolge von Peter Arbitter an, der zur Deutschen Telekom zurückkehrt.

Zum 1. September dieses Jahres übernimmt Oliver Gürtler als Senior Director die Cloud & Enterprise Business Group bei Microsoft Deutschland. Er wird dann für die Positionierung und den Vertrieb aller Cloud-Dienste rund um Azure sowie die Server- und Entwicklertools wie SQL Server, Windows Server und Visual Studio im deutschen Markt verantwortlich sein.

Die Cloud- und Enterprise-Sparte ist der wachstumsstärkste Geschäftsbereich von Microsoft in Deutschland. Aktuell wird dieser noch von Peter Arbitter geleitet, der zum 1. September nach fünf Jahren bei Microsoft zur Deutschen Telekom zurückkehrt.

Oliver Gürtler wird als sein Nachfolger an Dr. Klaus von Rottkay, Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland und dort für die Bereiche Marketing und Operations (M&O) verantwortlich, berichten. Gürtler ist seit Juli 2011 Leiter des Geschäftsbereichs Windows & Devices, der sich in dieser Zeit laut Rottkay »hervorragend entwickelt« hat. Davor war er als Director Partner Strategy & Programs tätig. Seine Karriere begann er bei mittelständischen Softwarehäusern in Deutschland und der Schweiz.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Microsoft

Cloud Business

ITK-Köpfe