Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2019 | Software

Game Changer: Software

05. August 2019, 12:00 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 7 .

Andreas Bortoli, c-entron

© c-entron

Position: Vertriebsleiter
Im Unternehmen seit: 2002 - mit 15 Monaten »Unterbrechung«, [beim Wettbewerb]
CRN Channel-Champion: 2017

Was Ihre Arbeit auszeichnet: Tägliche Akquise, Social Media aktiv nutzen, echte Mehrwerte für die Zielgruppe bieten
Was Sie an der Branche fasziniert: Der schnelle Wandel und trotzdem über Jahre hinweg die gleichen Leute, die das Geschäft treiben
Drei Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Arbeit im Channel: Veranstaltungen nutzen als Kontaktplattform, saubere Pressearbeit und schneller sein als andere (Mee too ist nicht unser Thema – wir sind vorne)

Ihr Tipp an junge Menschen, die im Channel arbeiten wollen: Man muss Ziele haben, man muss Menschen verstehen lernen, man muss Spaß haben an der täglichen Arbeit
Wenn Sie nicht im Channel arbeiten würden, dann wären Sie womöglich … Fußballer oder Profi-Golfspieler geworden.

--- VOTING[66|Andreas Bortoli] ---

Seite 8 von 11

1. Game Changer: Software
2. Oliver Gorges, cop software + services
3. Gregor Bieler, Microsoft
4. Christian Mehrtens, SAP
5. Markus Rex, Datto
6. Sabine Schilg, Carbonite
7. Bernd Stopper, Google Cloud
8. Andreas Bortoli, c-entron
9. Francesco Dibartolo, SolarWinds MSP
10. Rudolf Schuler, Sage
11. Marcus Bär, CAS Software

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

cop software + services, CRN